Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 297.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja, so in der Art. Hab da an sowas gedacht, siehe unten. Haben wir schon in Kroatien vollbepackt mit Boot, Standuppaddle, Schirm, Flossen und noch gefühlte 2Mio. anderer Teile über Stock und Stein gezogen. Zusammenlegbar und erstaunlicherweise voll stabil. rccrawler.at/index.php?attachm…631a65789d8c6845bd15255ef

  • TRX 4 färht nicht mehr ??

    Cybergreeny - - Allgemeines

    Beitrag

    Frühausfälle bei Produkten (grad in der E-Branche) sind nicht ungewöhnlich, so fragil sind die Motoren aber auch net. Hätte auch mal den Motor direkt an den Akku gehängt - mit McGyver´schen Büroklammern oder Ähnlichem falls kein Kabelmaterial vorhanden. Warum glaubst Du und wie kommst Du auf 90% Sorry, hab vorerst auch keine weiteren Tipps, bin aber neugierig woran´s schlußendlich dann lag.

  • Junior und ich sind auch wieder dabei. Zimmer ist schon gebucht, wir hatten unlängst allerdings diskutiert wieviel Zeugs wir von unten mit nach oben nehmen. Muss wohl der klassische Trail-Rucksack mit ein paar Ersatzteilen und Werkzeug werden um nicht als Lastenträger zu enden Freuen uns schon drauf. Reisen ebenfalls Freitag an, vielleicht seh ich dann endlich mal das oben gelegene Waldstück, da bin ich in sämtlichen G6 irgendwie nicht hingekommen

  • so ist es... Glanz und schrammenlos passt nicht zu offroad bei uns schüttets grad wie aus Schaffln... Was braucht man da - natürlich Scheibenwischer Sparversion Selbstbau aus Metall natürlich. Ausgangsmaterial sind 2x Kupferklammern von einer Kartonschachtel (Riesentackerklammer), 2x Nägel und 2x M2 Schrauben. Das ganze ein wenig zurechtgebogen, gelötet und lackiert. Die Nägel sind die Wischerblätter, einfach dünn geschliffen und dahinter Moosgummi aufgeklebt. Ging schneller als ich dachte und o…

  • rccrawler.at/index.php?attachm…631a65789d8c6845bd15255ef rccrawler.at/index.php?attachm…631a65789d8c6845bd15255ef Ach Mann, wär ich doch nicht so allein rccrawler.at/index.php?attachm…631a65789d8c6845bd15255ef Hi, was machst Denn Du hier so allein am Hügel? Mag´st ne Runde mit mir fahren? rccrawler.at/index.php?attachm…631a65789d8c6845bd15255ef Oh Mann, is das geröllig hier. Pass auf, sehr lockerer Untergrund rccrawler.at/index.php?attachm…631a65789d8c6845bd15255ef Ich glaub ich spinn, echte Din…

  • Danke, ja, ich freu mich schon auf die erste Ausfahrt - wird in Spillern sein am 23.6. Am Gartenparcour hat er schon mal gute Figur gezeigt. Die ersten Kratzer werden schon hart werden aber wir bauen ja keine Hochglanz-Tourenwagen sondern Offroad-Fahrzeuge und da gehört das einfach dazu. Also klar, den used look wird er sich erarbeiten müssen im Gelände... und am Erzberg...

  • danke, ja, kenn ich, ich muss erst zeichnen lernen ein gewisser Milestone ist mal geschafft, die Karo hat Farbe erhalten. Tamiya PS-5 für die schwarzen und PS-2 für die roten Flächen und Silberlackstift für den Kühlwasserdeckel ganz vorne. Je eine Dose reichte voll aus. Bei 5 Schichten hab ich zu zählen aufgehört bis die Dosen leer waren. Möchte Euch bei der Gelegenheit auf die Schutzmaske aufmerksam machen die ich verwende. Eine etwas aufwändigere Doppelfiltermaske von 3M. Etwas teurer (um die …

  • Wow, echt toll, gefällt mir ! Thumbs up. Bin auch Fan von Heißkleber, echt geiles Zeugs.... Da geht pro Jahr auch bei mir einiges raus

  • Danke, ja, das ist in der Tat eine super Idee Hab zwar bei Shapeways fürn Vaterra noch nix gefunden aber eine Idee hast Du mir schon geliefert. Riffelblech wäre meine Notversion falls ich nix find. Ich ärger mich nur jedesmal weil ich hab die Infrastruktur sowas selbst zu zeichnen und dann über einen Profi-3D Drucker auszudrucken - nur bin ich zu dumm zum 3D zeichnen. Ich bin in der 2D-CAD Welt groß geworden

  • da ja am Wochenende so ein schlechtes Wetter war (bei uns war´s nur heiß....) wars im Keller schön kühl, oder wars doch das Bier was kühl war? Jedenfalls ist ein wichtiger Schritt geschafft. Der Käfig. Man glaubt es nicht aber die Biegerei hat geklappt und auch das Hartlöten. Ein ganzer ROLOT Stab und fast 2m Messingrohr wurden verarbeitet, Verschnitt hielt sich in Grenzen, nur ein paar cm die gebrochen/verbrannt wurden... Für die Montage der riesigen Kotflügel habe ich kleine u-förmige Metall-L…

  • wäre schad um die Karo gewesen, zumindest auf den Bildern sieht das jetzt nicht so katastrophal aus. Klar aber - ich würd mich auch ärgern. Hatte selbiges Problem auch schon mal, zwar nicht weil so lange eingepackt aber ich hatte einen Klarlack eines anderen Herstellers bzw. ganz normalen Baumarkt-Klarlack verwendet. Der hat den darunter liegenden Tamiya Lack auch angelöst und "gsprenklert" werden lassen. Evtl. hat auch der Kleber des Krepp Bandes mit dem Lösungsmittel irgendwie reagiert. Auch d…

  • Danke. Mit kleinen Schritten gehts voran, für diese Woche wahrscheinlich Letztstand. Die hintere Stoßstange muss ein wenig von der Vorlage abweichen da einfach zu wenig Platz ist beim Original für all die Dinge die an die Stoßstange dran sollen. Im 1:1 ist sie nur so breit wie der Rahmen. Der Rahmen ist im Vergleich zur Karo aber auch im Original viel breiter als im 1:10er Modell. Soll ja ASTS tauglich werden, braucht also Abschleppschäkel - sichtbare, da brachialer... Die Stoßstange wird über z…

  • Recon G6 2018

    Cybergreeny - - Recon G6

    Beitrag

    Super Sache! Freuen uns schon drauf... Bin schon auf Details neugierig..

  • ach ja, Abschlepphaken braucht er auch... Die Standardschäkel mit den 4 kleinen Schrauben haben mir aber nicht gefallen. Bei meiner RC4WD Stoßstange hab ich mal eine Schäkelhalterung mit einem 6mm Abstandshalter aus Messing repariert. Die passen hier auch gut. Leicht angeschliffen und hartgelötet. Fertig lackiert, montiert und probe gefahren. Ist schön hoch sodass der Böschungswinkel echt toll ist. Und hält bombenfest... Schäckelhalterung So siehts fertig aus Vorlage. Den Bügel oben mag ich nich…

  • ja, aber leider schon zu langsam. Hab endlich wieder ein wenig Zeit gefunden weiterzumachen... Karohalterung vorne: Standard Traxxas Kugelkopf mit 8mm Alurohr versteift und als Gegenstück zur Stoßstangenhalterung als Gegenmutter verwendet. 5mm Alubolzen angefertigt die dann im Kugelkopf stecken und mit Splinten unterhalb fixiert werden. Hält bombenfest und mit wenig Aufwand. Einzig innen an der Karo ist ein Montagewinkel notwendig. Shoego wird ihn halten nach dem Lackieren. rccrawler.at/index.ph…

  • CC-01 Chassis aufbleien?

    Cybergreeny - - Tamiya

    Beitrag

    für´s realistisch herumwackeln musst´s Blei glaub ich eher aufs Dach geben - nix für ungut. Hab aber ganz vorne auch Blei drinnen, allerdings keine Kugels sondern gleich einen Anglerbleiblock, der lässt sich mit dem Hammer in Form bringen damit er schlüssig reinpasst so ist auf kleinem Platz noch mehr als mit Kugerln wo viel Luft dazwischen is. Was halt grad da war eher... War am Anfang auch Bleifan, aber bergab schiebt ein mords-schwerer Bolide halt schon auch gewaltig nach und die Achslager (v…

  • bei uns war´s ein wenig unsicher ob sich´s ausgeht, jetzt hoffe ich es fix zu haben. Burgzimmer gebucht, warte auf Bestätigung. Sollen wir noch Holz mitnehmen, hätt klassische 33er Buchenscheiter. Werden aber erst ca. 19:00 da sein am Freitag, früher schaffen wir´s leider nicht.

  • das Fairlead (also die paar kleinen Rollen der Seilführung) sind auf alle Fälle bei Frontalattacken auf Steine so geschützt. In etwas extremeren Gelände könntest damit aber hängen bleiben. Je nachdem was Du vor hast zu fahren. ASTS ist hier schonungslos Ich würd die Box nicht mit Epoxy ausgießen, ist ja unnötig groß wenn das die ist die ich glaube. Bin kein Freund von Epoxyverguß, habe damit privat sowie beruflich keine guten Erfahrungen. Gerade dort wo die Kabel reingehen kann es bei Epoxy nich…

  • nach einer gefühlten Ewigkeit war mal endlich wieder Zeit etwas weiterzumachen. Karosserie ausgeschnitten, Stoßstangenprototyp und overall Käfigdesign als Muster gebaut um die Optik zu checken. Karosserie: Die Karosserie lässt sich supertoll ausschneiden da viele gerade Schnitte und große Radien vorhanden sind. Sie schließt hinten optimal mit Getriebegehäuse ab und lässt vorne Platz für die Stoßstange und Seilwinde. Die Vorderreifen sind fast zur Gänze verdeckt (von oben drauf geschaut) Es ist s…

  • ASTS 2018 C1/C2 erlaubte Teile

    Cybergreeny - - ASTS 2017

    Beitrag

    kann leider nicht anders, da muss ich auch senfen... Die Motivation an einer Meisterschaft teilzunehmen wo man bestenfalls nur eine goldene Ananas gewinnen wird, kann eigentlich nur Spaß an der Sache sein. Aber auch dafür wird ein Regelwerk benötigt um die Sache an sich zu definieren, quasi um einen Rahmen festzulegen indem sich die Sache für alle Teilnehmenden bewegen soll, sonst könnt ja auch ein Panzer mitfahren der die Hindernisse aus dem Weg schießt . Spaß und Regeln widersprechen sich hier…

Powered by Gery's Modellbaublog