Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 375.

  • Tuning für ASTS 2018

    wolfgang - - ASTS 2018

    Beitrag

    Ich hab nur die Fotos gepostet das man sieht um was es geht bzw was sie erlauben oder nicht. Geht glaub ich am einfachsten so

  • Tuning für ASTS 2018

    wolfgang - - ASTS 2018

    Beitrag

    Hatte ich noch vergessen die gibts ja auch noch. Sorry Glaub jetzt hab ich alles was es so gibt an messing

  • Tuning für ASTS 2018

    wolfgang - - ASTS 2018

    Beitrag

    Ich stell mal welche rein und dann soll die Orga schreiben ja oder nein, glaub das ist am einfachsten. Bild 1 = Knuckles. Bild 2 = achs Gewichte Bild 3 = C Hubs Bild 5 = Portale Glaub so wird es am besten sein und am verständlichsten was erlaubt ist und was nicht. Lg Wolfgang

  • Tuning für ASTS 2018

    wolfgang - - ASTS 2018

    Beitrag

    Das heist praktisch wenn die teile was auf den Fotos ersichtlich sind lackiert sind darf man sie bei C2 verwenden. Bzw alle teile zb C hubs aus messing usw wenn sie lackiert sind steht für die C2 nichts im weg. Sie sollen halt optisch angepast sein.

  • Schaut gut aus, überhaupt die Fensterrahmen. Bin gespannt wie er fertig ausschaut. Wennst fertig bist damit schick ich dir meinen

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    Der lili ist um ein eck größer als der rc4wd (falls du sowas suchst)

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    Ich hatte einen kit und hab ihn selber zusammengebaut da war nichts. Einziges was bei mir war es war dazumals kein reserverad dabei das hat mich mächtig gestört

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    Die seitenspiegel fehln mir noch, hast warhsceinlich runtergegeben wegen verlieren. Ein beier soundsystem wär noch cool und rauchmodul.

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    Vom zusammenbau usw könnte ich nichts sagen das da etwas gewesen wäre. Akkufach kann man einen kleineren akku bzw lipo auch nehmen, geht sich aber alles aus, das mus kein 5200derter sein braucht keiner, mehr als eine stunde am stück fährt ja eh keiner denk ich mal und reserve hat man eh mit. Das mit deinem dämpfer sehe ich halt mal als pech an. Hoffe du hast die schrauben eingeklebt den ohne ist es klar das man sie verliert. Getriebe usw kannst mit dryflurid schmieren hast ewig ruhe normal

  • Hab gehört ab 150 euro inkl versand 16 % einfuhrsteuer + 20% MWST sind also 36% und mit pech die 10 euro aufenthaltsabgaben bei der Post. Wenn man rechnet das man auf die sachen ur lang warten mus, dann mus es etwas sein was man hier nicht griegt oder wirklich zu überteuert wäre. Die Beadlocks oder Plastikkaros usw sind hier überteuert das stimmt, aber ob sich Fahrzeuge rentieren weis ich nicht recht. Auch von dem Faktor was ist wenn etwas kaputt ist, hier sag ich es der Firma und es gibt ne sch…

  • Tuning für ASTS 2018

    wolfgang - - ASTS 2018

    Beitrag

    Ich würde die gewichte alle frei geben, ist glaub ich egal ob in dem Reifen oder auf der Achse und fürs fahrzeug ist es auch besser. Optische Klasse ist eh die C1 da und bei der C2 dürfte es glaub ich auch egal sein ob auf der Achse oder in den Reifen (find ich halt). Zu viel ist sowieso nicht gut was man eh selber weis wenns jemand überhaupt nimmt. Bis wann wird das Reglement bearbeitet (falls) das man sich richten kann, gibts da nen termin wegen Fahrzeuge baun ?

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    @Neon Freak eh so wie die vorschreiber geschrieben haben. Besser wäre sich welche aus metall zu besorgen. Und wenn man pech hat hüpft die hintere raus wenn man wo drüber fährt. Dann kann man aber einen Gummi in die hinteren dämpferführungen schieben (wie beim scx). Sonst ein guter wagen

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    Wenn du nur so rumfährst sind die reifen gut ein bissl gewicht kannst reintun und gut ist es, felgen kannst auch nehmen auser du hast Beadlocks. Akku oder lipo kommt unter dem Heckteil also normaler Akku oder Lipo geht sich aus (das heckteil ist mit klipps befestigt und kannst schön runternehmen). Nur wie gesagt mach das Dach zum runternehmen dann tust dir leichter reinzukommen falls du mal soundmodul oder sonstige sachen einbaust.

  • RC4WD Beast 2 RTR

    wolfgang - - RC4WD

    Beitrag

    Ich hatte schon einen aber ein Kit. Was sicherlich nicht schlecht ist wenn man das Dach zum komplett aufmachen macht, dann kann man besser zu den sachen hinein. Ich hatte es mit magneten gemacht. Der Wagen geht super zum fahren, nur mus man halt aufpassen das man ordentlich baut sonst springt die hintere kardan immer raus. Ansonsten ein super Fahrzeug. Lg Wolfgang

  • SCX10-2 Knuckl Wights

    wolfgang - - Axial

    Beitrag

    Genau darum hätte ich gemeint es wäre schon egal ob in den reifen oder auf den Achsen. Gewicht hat sowieso (fast, wer halt möchte) jeder drinnen. Material schonender wäre es sicher auch.

  • SCX10-2 Knuckl Wights

    wolfgang - - Axial

    Beitrag

    Finde irgendwie ist es eh schon egal ob auf der achse oder im reifen drinnen, das prinzip ist eh auch das gleiche fast. Und zuviel gewicht ist auch nichts. Würde es sogar freigeben weil es eh egal ist und schonender wäre es auch. Wie schaut das dann aus mit den lenkhebeln aus messing oder stahl C1 C2 erlaubt ?

  • Nur ne frage zwischen durch Darf man jetzt die sachen vewenden auf c2(siehe anhang). Denke mal die lenkung schon aber die hinteren nicht (nur c3)

  • Axial scx10 Deadbolt Beleuchtung??

    wolfgang - - Axial

    Beitrag

    ich hab die vom conrad =nr 500906240. 4 weiße und 4 rote alle in 5mm Gehn auch über dritten kanal zum ein und ausschalten lg wolfgang

  • ASTS 2017 Jahreswertung

    wolfgang - - ASTS 2017

    Beitrag

    Da Wutz ist doch erster. Siehe beim ersten platz 3tes Treffen (8ter platz mit 9 punkten stimmt auch nicht, da gibts nur 8 Punkte nicht 9). Gratuliere dem Wutz das er jetzt doch den Ersten Platz gehalten hat.

  • ASTS 2017 Jahreswertung

    wolfgang - - ASTS 2017

    Beitrag

    Startnummern Bei der C2 Klasse 175 und 60 gehören ausgetauscht, sind nur vertauscht

Powered by Gery's Modellbaublog