Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 266.

  • Dreckfressas Jeep YJ

    Dreckfressa - - Axial

    Beitrag

    So, ich hab mich entschieden und auch gleich mal an die Arbeit gemacht. Thx @neon-freak für den Input. Ich finde so kann mans lassen. Vorher / Nachher

  • TF2 SWB Jeep YJ

    Dreckfressa - - Bauwettbewerb 2016/2017

    Beitrag

    Da bin ich gespannt. Das verbrauchte rot gefällt mir gut. Die Felgen passen perfekt find ich. LG

  • Dreckfressas Jeep YJ

    Dreckfressa - - Axial

    Beitrag

    Radstand mit Karosserie verlängern scheidet mal fix aus. Arbeitsaufwand und Optik sagen mir garned zu. Ich denke es werden modifizierte Fender werden. Danke für die Tipps LG

  • Dreckfressas Jeep YJ

    Dreckfressa - - Axial

    Beitrag

    Also das mit der Landesregierung war eh eher ironisch gemeint, denn ich will unbedingt die Rock Beast XL Weil wenn schon Monster, dann richtig. Problem is halt echt Platz für die Dinger zu schaffen. Problem 1 ist der kurze Radstand mit Axialrahmen, dadurch hat man einen extremen Kardanwinkel. Der derzeitige Zustand ist die Maximalhöhe, da hab ich die Kardan aber schon rundgefeilt das ich ein bisschen höher komme. Problem 2 ist, die Rock Beast sind richtig fett und ich die Karo eigentlich nicht b…

  • TF2 SWB Jeep YJ

    Dreckfressa - - Bauwettbewerb 2016/2017

    Beitrag

    Sieht gut aus. Mit was hast du das geschnitten? Schon Farbpläne? LG

  • Dreckfressas Jeep YJ

    Dreckfressa - - Axial

    Beitrag

    Zitat von daniels: „Hi, Super! Mit Axial Achsen wird es ja eher richtung Offroad Monster gehen Mir taugt das es soviele interpreationen zum Thema gibt! LG Daniel “ Oh jaaa, ich liebe Monster. Ich bin auch der Meinung man kann nicht genug Jeep's haben, somit wird irgendwann auch ein TF SWB folgen mit Blattfedern usw. im C1 Style. Vorerst wird ein Monster erschaffen. LG

  • Dreckfressas Jeep YJ

    Dreckfressa - - Axial

    Beitrag

    Leider noch nichts konkretes. Irgendwas mit dicken Reifen Ich denke der Rest ergibt sich dann irgendwie. Am besten würd ichs beschreiben wenn ich sage, so wie ich ihn gern in 1:1 gehabt hätte, ohne Probleme mit Landesregierung LG

  • Dreckfressas Jeep YJ

    Dreckfressa - - Axial

    Beitrag

    Hallo allerseits Nachdem es mich ja schon lange juckt und auch @daniels ned ganz unschuldig daran ist, musste nun endlich ein YJ Deckel her. Achsen sind die Vanquish mit Axial Under / Overdrive. Wraith HD Getriebe. STRC SWB Axial Frame. Der Rest wird sich zeigen.

  • Hallo So, der Wraith parkt vorläufig im Keller, bis mein Sohn alt genug ist. Wenns dann soweit ist wird er wieder breite Achsen bekommen. Alles brauchbare wurde entfernt und das nächste Projekt wartet.

  • TF2 SWB Jeep YJ

    Dreckfressa - - Bauwettbewerb 2016/2017

    Beitrag

    Ich mag die YJ's so gerne. Weiter sooo LG

  • Absolut geil!!! Ich mag deine Jeep Deckel alle, bin froh das ich mir schon einen bestellt habe, denn spätestens jetzt wärs soweit. Ich hoffe es gelingt mir annähernd so gut wie dir. TOP LG Patrik

  • pornös

  • Der Käfig ist eine Mischung aus Wraith, SCX10 und Plastik Links. Das Dach ist vom G6 Jeep und zieht sich am Heck nach unten. Die Karo musste etwas gekürzt werden, da der Radstand doch erheblich kürzer als der orig. Wraith ist. Weiters hab ich noch Fender montiert. Bis auf weiteres ist er jetzt fertig und bereit für die ASTS Ich bin mehr als zufrieden, freu mich schon riesig auf die Saison. Daten: Radstand: 300mm Breite: 240mm Bodenfreiheit: 60mm Gewicht: 3025g LG Patrik

  • Dämpfer wurden Proline Powerstroke mit 80mm Limiter Straps verbaut, an den hinteren sind auch noch 5mm Begrenzer eingebaut. Bis jetzt bin ich mit diesem Setup mehr als zufrieden und das Fahrbild ist ein Traum.

  • Nächste Aufgabe war es Platz im "Motorraum" zu machen, den der Servo beim Einfedern benötigt. Dazu musste die gesamte Elektronik verlegt werden und es wurde einiges vom Rahmen / Käfig entfernt. Elo wurde auf die Beifahrerseite verlegt und hinter einer Abdeckung versteckt. Bin selbst immer noch verwundert das sich das ausgegangen ist. Durch das entfernen und beschneiden des Rahmens, wurde das ganze ziemlich "wabbelig". Stabilität konnte ich hier wiederherstellen indem ich einen alten Alu Link zwi…

  • Als nächstes wollte ich den Schwerpunkt tiefer und mittiger. Tiefer wurde durch absenken der gesamten Karo/ Käfig erreicht indem ich die Skidplatte ca. 1 cm höher befestigt habe. In diesen Zuge bin ich mit der Skid auch ca. 1 cm nach vorne gerutscht und somit ist Akku und Getriebe jetzt näher beisamen und zentraler. Durch das versetzen der Skidplatte ragte dann das Getriebe in den Innenraum. Hier musste ich einiges ausschneiden und danach mit Polystrol wieder verbauen das mir keine Kabel zwische…

  • Hallo So, es ist viel passiert, jedoch hatte ich keinen Kopf bzw. Zeit um hier zu berichten. Nichts desto trotz möchte ich euch nichts vorenthalten. Als nächstes wurden die Links angepasst bzw. selbst gebastelt aus M4 Gewindestangen mit Stahlrohr. Die hinteren wurden etwas länger gewählt als die vordere Partie. Radstand nun 300mm.

  • ASTS Startnummern 2017

    Dreckfressa - - ASTS 2017

    Beitrag

    Danke Lg

  • Angemedet

Powered by Gery's Modellbaublog