Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Hallo Leute!

      Hier stell ich euch mein neues Projekt vor, ein Scania V8 von Tamiya.







      Natürlich ist die Zugmaschine noch lange nicht fertig.

      In den nächsten Tage beginen ich mit der verkabelung der Elektronik. Das kann natürlich eine Zeit lang dauern, schließlich werden wohl mehr als 30 LEDs verbaut. :lol: Desweiteren folgen noch Reifen fürs Gelände, eine Auspuffanlange, ...

      Einen Aufbaubericht mit vielen Fotos findet ihr *HIER*.

      Wie gefällt er euch bis jetzt? :mrgreen:
      Bald gehts weiter.

      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      "schrotter" schrieb:

      Hi
      Sehr schönes Teil . :tumbsup:


      Danke schön :tumbsup:

      "jogi122" schrieb:

      Aber am ASTS Lauf darf der dann aber nicht teilnehmen oder :doo:

      Feine Sache


      Ich habe auch nicht vor mit dem Scania an irrgendwelchen Trial-Bewerben mitzumachen :lol: Er bringt maximal meinen MB Trial Truck zum Trial-Bewerb ggg :mrgreen:


      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Hallo,

      in den letzten Tagen habe ich natürlich fleißig weiter gearbeitet am Scania :rock:
      Eingebaut wurden bis jetzt:
      -Abblendlicht
      -Fernlicht
      -Nebellicht
      -Blinker
      -Warnblinker
      -Bremslichter
      -Rückfahrpiepser

      Das war aber noch lange nicht alles ... demnächst gehts weiter mitn löten :doo:

      Habe heute auch noch meinen alten Bruder-Tieflader ausgegraben und ihm gleich eine neue Farbe (rot) verpasst.
      Mehr dazu demnächst.

      Ich lass jetzt einfach mal die Fotos für sich sprechen ...

      Abblendlicht


      Fernlicht


      Nebelscheinwerfer/Zusatzscheinwerfer


      Volles Programm (vorerst :lol: )


      Blinker






      Warnblinker


      Bremslichter





      Schaltzentrale für Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer


      Ich hab alles so gut wie möglich aufgeräumt


      Hauptplatine unterm Dach





      Bald gehts weiter ;)

      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Hallo Leute!

      Vor ein paar Tagen hab ich die Tanks silber lackiert, jetzt schauen sie schon viel echter aus :tumbsup:


      Einen neuen Schmutzfänger hat der Scania auch noch bekommen



      Heute hab ich wieder einige Stunden in den Scania investiert.
      Das ist dabei herausgekommen :rock:



      Morgen werde ich noch Abdeckungen, für die im Moment sichtbaren Kabel, bauen :tumbsup:


      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Hallo Leute!

      Nach langen habe ich mich wieder einmal aufgerafft und hat etwas am Scania weiter gemacht ...
      die Radkappen für vorne wurden rot lackiert und montiert.








      Bald gehts weiter (wenn ich zeitlich dazu komme) mit:
      -Begrenzungsleichten am FH (die Kabel verkleiden)
      - Montieren der Blende und der Zusatzscheinwerfer am Dach
      - den Tieflader mit LEDs ausstatten
      - ...


      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      "daniels" schrieb:

      Hallo,

      Sehr schön ich baue auch gerade an sowas.

      Ist der 6x4 oder 6x6?

      LG
      Daniel


      Danke, gibts von deinem Truck schon Fotos?

      Im Moment ist er 6x4 mit gesperrten Diffs., werde ihn aber bei zeiten auf 6x6 umbauen :rock:

      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Es geht wieder ein bisschen weiter (komm ja im Moment nicht zu viel, dank der bevor stehenden Abschlussprüfungen :aufreg: ) ...
      Gestern habe ich die Sonnenblende montiert und mit zwei Zusatzscheinwerfer ausgestattet.







      Was sagt ihr zur Blende?


      lg Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Hallo,

      Habe jetzt recht viel gesucht und geschaut - die Variante mit einer D35 Achse scheint die beste zu sein - wenn auch nicht die billigste.

      Super Anleitung von Semijoe: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.scale4x4rc.org/forums/showthread.php?t=57724">http://www.scale4x4rc.org/forums/showthread.php?t=57724</a><!-- m -->

      LG
      D:
      Team RC4WD - Team Tekin Racing - Team Stonerockers Austria
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      Hi,

      nach langer Zeit geht es hier weiter.
      Seit längerem überlege ich mir was ich mit meinem Scania machen soll, wie ich ihn umbauen soll ? Baustellenkipper? ? Abrollkipper? ? oder als Baustellenzugmaschine?
      Ich entschied mich für die Baustellenzugmaschine, weil: Vorteil ich kann jeden beliebigen Auflieger ankuppeln. Egal ob Kippauflieger, Holztransportauflieger oder Tieflader um meinen Trial SK transportiern zu können, alles ist möglich.

      Vor etwa zwei Wochen habe ich angefangen den Scania Stück für Stück zu zerlegen. Als erstes habe ich alle Reibungslager gegen hochwertige Kugellager getauscht.
      Dabei habe ich gleich die beiden hinteren Antriebsachsen komplett mit Fett befüllt, um die gesperrten Diffs. und Zahnräder vor Staub und Wasser zu schützen.

      Weiters habe ich die komplette Elektronik ausgebaut um jedes Teil neu lackiern zu können, denn die weiß/rote Lackierung hat mir nicht mehr so zu gesagt.
      Nachdem ich das Fahrgestell wieder komplett zusammen gebaut habe, fing der Spaß erst richtig an -> alle Teile die neu lackiert werden sollten abschleifen.
      Kotflügel und Seitenverkleidungen habe ich Mattschwarz lackiert. Nun macht das ganze schon einen besseren und realistischeren Eindruck.
      Optisch ist noch folgendes verändert worden ? ein großer Rammschutz wurde montiert, so sieht der Scania gleich "böser" aus :tumbsup:
      und am Dach habe ich zwei Rundumleuchten montiert (funktioniern noch nicht).

      Folgendes kommt noch:
      -Scania Schriftzug hervorheben und diverse andere kleine Sticker
      -Fahrwerk höher legen (wird ja eine Baustellenzugmaschine, da muss sie auch mal weg von den flachen Straßen ;) )
      -Baustellenreifen
      -komplette Fahr- und Lichtelektronik von Servonaut
      -Soundmodul von Servonaut
      -zwei funktionstüchtige Rundumleuchten am Dach
      -Alublechabdeckungen am Chassis hinter dem Fahrerhaus
      -große Werkzeug und Zubehörbox hinter dem FH (=Akkubox, dann muss ich nicht immer das Fahrerhaus kippen um den Akku zu wechseln)
      -Topliner Dach (vermutlich erst zur Modellbau Messe in Wien)
      -usw. ?



      So das wars jetzt fürs erste einmal. Wenn ihr Fragen habt, nur her damit!
      Aufjedenfall ist der Scania jetzt mehr oder weniger ein Langzeitprojekt, bis zur Modellbaumesse in Wien sollten aber alle oben angeführten Punkte abgehakt sein :tumbsup:


      Cheers,
      Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Re: Tamiya Scania R620 Highliner - Baustellen Zugmaschine

      "schrotter" schrieb:

      Hi !

      Der ist aber schön weiter so ich hoffe man sieht sich wieder einmal .

      Lg. Schrotter . :wink:


      Hi,

      danke dir! Ja, aufjedenfall :tumbsup:

      Es geht wieder ein Stück weiter ?
      die "Out-of-the-box" Bodenfreiheit der Tamiya Zugmaschinen ist defintiv zu wenig für den Baustelleneinsatz.
      Also habe ich alle drei Achsen um 10 mm höher gelegt. Dabei habe ich auch gleich die Pendelaufhängung der hinteren zwei Achsen überarbeitet.
      So können die Achsen jetzt im Gelände mehr verschrenken und sorgen für mehr Antrieb.
      Einen genauen Bericht wie ich die Achsen höher gelegt habe, werde ich demnächst posten.

      So sieht das ganze nun aus ?





      Als nächstes wird der Scania auf 6x6 umgebaut, ich denke der Allradantrieb ist ein must-have für den Geländeeinsatz ? Umbauteile sind bereits bestellt.
      Baustellenreifen sind ebenfalls schon am Weg zu mir :rock:


      LG Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    • Hey!

      Danke Leute!


      Nachdem sich beim Scania so einiges getan hat, poste ich hier wieder mal die neuersten Baufortschritte :)

      Folgendes wurde gemacht:
      -Profilreifen für den Baustelleneinsatz wurden aufgezogen
      -Alu-Öldruckstoßdämpfer vorne und hinten
      -Alublechabdeckungen hinter dem Fahrerhaus
      -große "Werkzeugbox" auf der Rückseite des FH's (darin wird der große Fahrakku versteckt)
      -diverse kleine Details
      - ...

      Die Elektronik wurde auch komplett erneuert, Fahrtenregler und gleichzeitig Lichteinheit ist jetzt ein Servonaut M20+.
      Das Soundmodul stammt ebenfalls von Servonaut (SMX).

      Aktuelle Lichtfunktionen:
      -Abblendlicht/Fahrlicht
      -Bremslicht
      -Rückfahrscheinwerfer
      -Zusatzscheinwerfer vorne
      -Nebelscheinwerfer
      -Fernlicht
      -Arbeitsscheinwerfer für die Sattelplatte
      -Begrenzungsleuchten auf den Seiten (je 3 Stück)

      Die zwei Rundumleuchten am Dach werden demnächst auch noch funktionstüchtig!

      Im Großen und Ganzen ist der Scania nun "fertig". Natürlich kommen noch ein paar kleine Details und Funktionen, aber ich werde mich jetzt Mal auf den Aufliegerbau konzentrieren!


















      LG Max
      Scania V8 6x4 Holztransporter mit Kran
      Scania T142 4x4 Kipper mit Tieflader
      Trial Tatra 815 6x6x4
      Trial MB SK 1838 4x4

      *Modellbaugruppe 20*
      *RcGaudee*
      Follow us on Twitter: *RcGaudee* @ Twitter
    Powered by Gery's Modellbaublog