HPI-Savage Flux HP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HPI-Savage Flux HP

      Hallo,

      ich möchte mir konträr zu den Crawlern noch etwas Schnelles besorgen.

      Der HPI-Savage Flux HP alias King of Monstertrucks soll es nun werden :rock:


      Ich hätte ein paar Fragen, da der Preisunterschied zwischen AUT (? 769,90) und USA (? 500,60) enorm ist.


      Wer hat Erfahrungen mit US-Händlern?

      Wie hoch ist der Versand nach Österreich?

      Muss mann die Mehrwertsteuer nachzahlen?

      Wieviel Prozent Zoll werden darauf geschlagen?


      Besten Dank, mattdragon
    • Re: HPI-Savage Flux HP

      Versand kannst du mal grob mit 50? rechnen - dann gehts weiter mit der MwSt. - wenn du Pech hast wird der Versand gleich mit eingerechnet, dann bist schon mal bei 660?.
      Den genauen Zollprozentwert kenn ich jetzt nicht, aber von rund 50? wird wohl auch nix abgehen - ist aber nur eine grobe Schätzung.
      Plus dann noch die 8? Postgebühr.

      Lohnt sich meines Erachtens nicht, wenn irgendwas nicht funktioniert und du willst was auf Garantie haben wünsch ich dir viel Spaß :mrgreen:

      Unterstütz lieber die österr. Händler :tumbsup:

      LG Gerry


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Re: HPI-Savage Flux HP

      Info:

      Welche Abgaben fallen an?

      Vor einer Warenbestellung in einem Drittland, sollten folgende Überlegungen angestellt werden: Neben den Produktpreisen dürfen die Importnebenkosten nicht unterschätzt werden.

      Importnebenkosten
      Versandspesen
      Zoll (ab einem Warenwert von 150 Euro)
      Einfuhrumsatzsteuer (ab einem Warenwert von 22 Euro)
      Sonderabgaben (Verbrauchsteuern)
      Gestellungsgebühr der Post (10 Euro)

      Die Summe dieser Kosten kann ein vermeintlich günstiges Produkt überraschend verteuern. Üblicherweise wird die gewünschte Ware zum Nettopreis, also ohne ausländische Mehrwertsteuer, bestellt. Die Höhe der Versandspesen soll genau und klar ausgewiesen sein. Die in Österreich geltenden Zollsätze auf Waren und Sonderabgaben erfährt man über die Zentrale Auskunftsstelle. Abfragen sind über die EU-Zollsatzabfrage- TARIC-Datenbank per Internet effizient möglich. Die Einfuhrumsatzsteuer entspricht den in Österreich üblichen Umsatzsteuersätzen.


      Fazit:

      Von dem Kauf eines kompletten Fahrzeugs ist abzuraten, aber Ersatzteile oder Tuningteile bis zu einem Warenwert von 150 Euro z. B. über eBay-Händler sind kein Problem.


      LG, mattdragon
    • Re: HPI-Savage Flux HP

      Hallo,

      anbei ein paar Fotos von meinem HPI-Savage Flux SS.

      Die gelbe Karosserie mit den GT5 Felgen ist für Off-Road, und die originale Karosserie mit den Warlock Felgen als Reserve geplant.


      hpieurope.com/tv13/?vidID=82&src=savageflux


      hpieurope.com/tv13/?s=104494


      Features:

      - Geschwindigkeit: - 100 km/h

      - TVP (Twin Vertical Plate) Chassis

      - 2 Stk. LiPo-Packs: 6S 22,2 V 5000 mAh

      - Brushless Motor: 2200 kV ~ 6 PS

      - Fahrtenregler: 120 A

      - Metallgetriebe

      - Antriebsstrang: Super Heavy Duty

      - Hauptzahnrad aus Stahl

      - 8 Stk. Öldruck-Stoßdämpfer

      - High Voltage Digital Servo: 29 kg

      - Savage Wheelie Bar


      LG, mattdragon
      Bilder
      • HPI-Savage Flux SS (7).jpg

        60,06 kB, 800×600, 338 mal angesehen
      • HPI-Savage Flux SS (5).jpg

        58,64 kB, 800×600, 340 mal angesehen
      • HPI-Savage Flux SS (2).jpg

        55,66 kB, 800×600, 305 mal angesehen
    Powered by Gery's Modellbaublog