Ankündigung Crawlspots in Österreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crawlspots in Österreich

      Dies ist ein Aufruf an alle!


      Die Crawlerszene in Österreich vegetiert etwas vor sich hin, sicher auch in Ermangelung von geilen Crawlerspots. Deshalb bitte ich alle, auch die Scalerfahrer, die Augen offenzuhalten nach geilen Crawlerspots und diese dann hier zu veröffentlichen! Wenn möglich mit Fotos, Anfahrtsbeschreibung usw... Mödling haben wir ja auch quasi "zufällig" durch eine Scalewanderung "entdeckt"!

      Ich bin mir sicher daß über Österreich verteilt genug geile Locations nur darauf warten unter Crawlerräder genommen zu werden!
      Team Eastside Crawlerz
      Division Austria
    • AW: Crawlspots in Österreich

      Wie schon mal erwähnt in Niederösterreich (Örtchen Staatz richtung Laa an der Thaya) kenne ich vielleicht etwas.
      Burgruine ,felsiger kleiner Berg, am Fuße die berühmte Staatzer Felsenbühne und hoffentlich genügend Möglichkeiten zu crawlen.
      Werde mich vor Ort mal richtig umsehen und dann berichten.
      Hoffen wir das beste.
      Lg Sascha
    • Re: Crawlspots in Österreich

      Hallo Leute.

      Bei uns in LEOBERSDORF kann man ab nächstem Jahr auch Crawlen. Die Strecke benötigt noch den einen oder anderen Feinschliff aber es ist schon recht lustig.

      Da ihr ja mehr Erfahrung habt was das Crawlen angeht und wir noch alle etwas unerfahren in dem Thema sind habt ihr vielleicht ein paar Tipps was man noch einbauen könnte
      um das ganze interessanter zu machen. Fotos seht ihr auf unserer HP nitro-freaks.com

      auf dass der Winter sich bald verkrümelt :rock:

      mfg
      Hans
    • Re: Crawlspots in Österreich

      "nitrohans" schrieb:

      Hallo Leute.

      Bei uns in LEOBERSDORF kann man ab nächstem Jahr auch Crawlen. Die Strecke benötigt noch den einen oder anderen Feinschliff aber es ist schon recht lustig.

      Da ihr ja mehr Erfahrung habt was das Crawlen angeht und wir noch alle etwas unerfahren in dem Thema sind habt ihr vielleicht ein paar Tipps was man noch einbauen könnte
      um das ganze interessanter zu machen. Fotos seht ihr auf unserer HP nitro-freaks.com

      auf dass der Winter sich bald verkrümelt :rock:

      mfg
      Hans


      Hallo Hans,

      den Bildern nach ist das was ihr da habt eine Strecke für Scaler, für einen Crawler ist das definitiv nicht das richtige Einsatzgebiet... Die Teile heissen ja darum auch Rock Crawler und nicht Mud Crawler :lol5:
      Aber danke für die info, vielleicht kann man dort ja mal nen netten Tag mit den Scalern verbringen (wenn nicht grad die Nitro´s im Hintergrund rumstinken :aetsch: )

      Im Ernst, die Strecke ist wirklich schön angelegt, aber vom Einsatzgebiet einfach etwas für SCX10 und Co. :tumbsup:

      LG Gerry


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Re: Crawlspots in Österreich

      Also unsere Strecke ist schon eröffnet worden. Macht wirklich total Laune. ggg

      Mittlerweile haben wir noch mehr Felsen bekommen um die Rock-Section zu erweitern. Sollte diese Woche fertig sein.
      Würd uns freuen wenn ihr mal einen Sprung vorbei schauen könntet. Vor allem das Fachsimpeln mit Profis wie euch, was man zusätzlich alles machen könnte um die Strecke noch interessanter zu gestalten, würde uns freuen.

      ...denn Platz hätten wir genug ;)

      Wie ist eigentlich die Unterscheidung von Scalern zu Crawlern?? Wir hatten schon einen Scaler bei uns, dem war es etwas zu grob. Die meisten von uns fahren GMade R1 und umgebaute Reely RockCrawler (ich auch) und für diese beiden Fahrzeugtypen haben wir auch die Passagen gebaut.

      Anbei ein paar Pics.













      Wer mehr sehen will <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.nitro-freaks.com/index.php/unsere-bahn/crawlerstrecke">http://www.nitro-freaks.com/index.php/u ... lerstrecke</a><!-- m -->

      mfg Hans
    • Re: Crawlspots in Österreich

      So Leute,wie versprochen (wenn auch ein wenig spät) mein Bericht aus Staatz!
      War am Samstag mit einem Freund am Staatzer Berg,mit im Gebäck war mein Flying Hilux und mein XR10 :rock: .
      Vom Parkplatz am Fuße des Berges(Hügels :mrgreen: ) bis ganz nach oben sind es ca.15-20min.
      Wir haben 3Std. gebraucht. Der Grund dafür war die Location, aber seht selbst.:





    • Sollte sich jemand nach Vorarlberg verirren, haben wir bei Lorüns das hier, ausser Mittwoch und Samstag, da sind Trial-Fahrer beim üben ...
      Bilder
      • Loru-2.JPG

        285,19 kB, 1.080×810, 207 mal angesehen
      • Loru-6.JPG

        288,32 kB, 1.080×810, 179 mal angesehen
      • Loru-11.JPG

        272,57 kB, 1.080×810, 191 mal angesehen
      Gruß
      Walter


      Scaler Veranstaltungen: Bodensee Scale Run / Gmade Sawback Challenge Süd
    • Heute einen Spaziergang gemacht und dabei eine potentielle Crawl-Location gefunden... Klein aber fein, bei einer Talsperre. Links und rechts des Bachs Felsen, greifen sich recht griffig an, selbst wo Wasser drüber rinnt.

















      Befindet sich am Fuße des Hochschwabs, in der Fölz, ca. 10min. vom GH.Schwabenbartl weg den Bach entlang.
      Team Eastside Crawlerz
      Division Austria
    • Wir waren im Oktober zweimal in der Fölzklamm und muss sagen, dass es dort echt sehr fein ist!

      Panoramafoto deshalb schaut es etwas klein aus, ist aber riesig dort! Steil, aber sehr griffig.



      Gelände Fölzalm, 8621, Österreich
      Breitengrad : 47.592377 | Längengrad : 15.192701
      Höhe : 1285 Meter

      Kurzes Handyvideo von meiner Frau - der RTR Wraith ist halt kein 1A Crawler, aber er wird wenigstens nicht kaputt!


      Der Weg rauf zur Herzerhütte.



      Gelände Fölzalm, 8621, Österreich
      Breitengrad : 47.597943 | Längengrad : 15.189567
      Höhe : 1452 Meter

      Nach der Herzerhütte (im Hintergrund) gehts links rauf Richtung Fölzkogel bzw Fölzstein.



      Fölz 73, 8621 Fölz, Österreich
      Breitengrad : 47.599409 | Längengrad : 15.187071
      Höhe : 1528 Meter

      Fast alles kann man fahren, ab und zu ein Tritt in den Hintern oder HOG und weiter gehts nach oben.



      Fölz 73, 8621 Fölz, Österreich
      Breitengrad : 47.598889 | Längengrad : 15.186389
      Höhe : 1565 Meter

      Fölzkogel mit Felswand - die Mühe war es wert.



      Fölz 73, 8621 Fölz, Österreich
      Breitengrad : 47.600468 | Längengrad : 15.172262
      Höhe : 1996 Meter

      Wer nicht fahren kann braucht ein robustes Auto.



      Viel Platz zum Bashen!


      Vorne war dann Schluss mit lustig, der Wraith musste in den Rucksack, da es leider unfahrbar bzw unverantortlich geworden wäre.



      Gelände Fölzalm, 8621, Österreich
      Breitengrad : 47.592524 | Längengrad : 15.17101
      Höhe : 1803 Meter

      Am Grat (links Wald, rechts Fels) gehts runter, zu steil und gefährlich


      P.S. ein 1:1 Crawler war auch unterwegs ;)
      DTR
    Powered by Gery's Modellbaublog