Warm Up G6 am 28.6.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warm Up G6 am 28.6.

      Hallo!
      Ich möchte euch zu einer neuen Veranstaltung einladen, die ich organisiere:
      Warm Up G6 am 28.6.2015.


      Dadurch bekommt ihr die Möglichkeit eine Strecke im Stile eines G6 zu befahren - dabei soll der Spaß und die Herausforderung durch den Parcour im Vordergrund stehen!
      Es geht auch darum allen, die letztes Jahr nicht in Retz waren diese Art von Veranstaltung näher zu bringen. Es soll eine Vorbereitung für den Recon G6 in Eisenerz (29.8.) sein. Darum werden wir die gleichen Regeln haben, wie sie auch bei einem Recon G6 gelten.





      Die Bergrettung Aspang-Mariensee stellt uns freundlicherweise die Garage ihres Hauses, sowie Tische, Strom und ein WC zur Verfügung. Einer meiner Kameraden bei der Bergrettung wird euch mit Getränken und warmen Essen versorgen.
      Der Erlös davon und das Startgeld erhält die Bergrettung, darum bitte fleißig konsumieren. ;)


      Dieses Event ist kein Recon G6, da diese nur von Brian Parker organisiert werden. Ich habe aber die Erlaubnis, dass ich ein so genanntes "G6 Style Eventœ" austrage.


      Ablauf:
      ab 9 Uhr Anmeldung und technische Abnahme
      Fahrerbesprechung
      10 Uhr Start
      Freies Fahren auf zwei Sektionen
      Die rechte Torstange ist immer nummeriert und die Linke eine andere Tafel. Dadurch ist klar in welche Richtung die Tore befahren werden müssen. Ihr bekommt bei der Anmeldung einen Zettel, auf dem ihr selber eure Torfehler eintragen müsst.
      Bitte achtet darauf, dass ihr den Müll beim Bergrettungshaus lässt und nicht im Wald verteilt. :bou:

      Fahrzeugzulassung:
      - 1.9 Adventurist -
      Alle Fahrzeuge mit 1.9" Scale Reifen (oder kleiner). Cut and shut oder Comp Crawler Reifen sind nicht erlaubt,.
      Reifendurchmesser ~=<120 mm

      - 2.2 Adventurist -“
      Alle Fahrzeuge mit den richtig großen Reifen! Es spielt keine Rolle welche Achsen verbaut sind, wenn 2.2"œ Scale Reifen dran sind ist das deine Klasse.

      -Ein Abschleppseil muss sich am Fahrzeug befinden
      -Abschleppmöglichkeit am Fahrzeug ist Pflicht (Schäkel, Bumper, Windenpunkte....)
      -Ein Reserverad wird empfohlen.
      -Es müssen sich mindestens 10 Scaleteile am Fahrzeug befinden (und diese findet man an allen Stock Axial SCX10 Fahrzeugen)
      -3 Overland/Expeditions Scale Items

      nur Elektro
      kein gelenkte Hinterachse, kein DIG
      bitte keine Tourenwagen ;)

      Anfahrt:
      LINK zum Standort

      ca. 100 km südlich von Wien bei der Talstation der Seilbahn der Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

      Damit ich einen Überblick über die Teilnehmer bekomme und das Essen organisieren kann schreibt mir bitte eine Nachricht oder antwortet hier.

      Ich freue mich auf euer Kommen
      Mit freundlichen Grüßen
      Chris

      Axialfest 2015 Ultra 1.9' #2 I ASTS C3 2016 + 2017 #1 I 12h Fix 2017 Erzberg #2 + USA #1
      Teamdriver: RC4WD, Castle Creations
    • Platzhalter für die
      Teilnehmerliste:

      Neonfreak
      cybergreeny evtl.
      Remoteaddicted
      Mastergery
      Toolman
      Errorwolfi
      ffkantineur + Kind
      grosmax65 + Kind
      chrisi66
      tlcj4
      SuperWolfi
      Christian B.
      Phillippe
      Fox

      via Facebook:
      Rick W. (Trippen)
      vielleicht Martl1150
      Jürgen S. (Stein)
      Martin B. (chevyV8 )
      +Doris
      Gerhard Z. (Bigzippo)
      Thomas K.
      Christian L.
      Erich K. +1
      Shogun
      Werner D.
      Franz S.
      Charles F.
      Martin RC

      Axialfest 2015 Ultra 1.9' #2 I ASTS C3 2016 + 2017 #1 I 12h Fix 2017 Erzberg #2 + USA #1
      Teamdriver: RC4WD, Castle Creations
    • Hi

      Junius 27-28 CEST und HRCCT race weekend in Ungarn...... :cursing:


      :ab: Leo

      Axial Yeti STT, Axial RR10 Bomber, Red JK, '53 Dodge M37,
      SCX10 Mercedes G, Jeep Wrangler, VP Jeep G6 Falken
      Vaterra Pajero long, D90 Adventure, Tamiya Pajero
      MST Jeep, GRT05, TT Subaru, Crossrc HC4,

      - HRCCT TEAM DRIVER - RC4WD TEAM DRIVER - CRAZY-CRAWLER TEAM DRIVER - CRAWLERKELLER TEAM DRIVER -
    • I know and I am really sorry, but at least the CEST Team Challenge on Saturday is possible to participate. I don't want to "steal" you drivers and can't use another date because of my personal schedule :S

      best regards
      Chris

      Axialfest 2015 Ultra 1.9' #2 I ASTS C3 2016 + 2017 #1 I 12h Fix 2017 Erzberg #2 + USA #1
      Teamdriver: RC4WD, Castle Creations
    • Hallo Chris, hallo liebe Scaler

      Nachdem ich im Mai offenbar brav gewesen bin, ist der Dienstplan für Juni so toll ausgefallen, dass ich am 28.6. bei Euch dabei sein kann.
      Ich werde zwar am 28.6. direkt vom Nachtdienst in das "Zielgebiet" anreisen und hoffe, dass es sich zeitlich ausgeht.


      Wolfgang
      Einst war ich jung, fesch und dynamisch ==> Jetzt bin ich alt, grau und phantastisch - Spitzname: "Der Graue Baron" ;)
    • Ja sicher! Für wie viele Leute und welche Nacht/Nächte? Es gibt zwei Möglichkeiten: Gasthof Dreiländerblick Www.3laenderblick.eu Mönichkirchen Gasthof Grüne Wiese Inneraigen 35 Aspangberg-St.Peter Wenn du willst kann ich fragen und reservieren An die anderen, die kommen wollen: Bitte gebt mir Bescheid, wenn ihr kommen wollt, damit ich es beim Einkaufen leichter habe! Mit freundlichen Grüßen Chris

      Axialfest 2015 Ultra 1.9' #2 I ASTS C3 2016 + 2017 #1 I 12h Fix 2017 Erzberg #2 + USA #1
      Teamdriver: RC4WD, Castle Creations

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von neon-freak ()

    Powered by Gery's Modellbaublog