If you can't dodge it - RAM it. Mein neues Spielzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • If you can't dodge it - RAM it. Mein neues Spielzeug

      Hi Leute,
      ich hab seit kurzem ein neues Papa-Spielzeug
      Die Idee mir einen V8 zuzulegen hab ich ja schon sehr lange. Aber seit gut einem Jahr war die Idee schon fast täglich im Kopf und ging ned weg. Nach mehrmaligen Diskussionen mit Kindern und Frau Gemahlin hab ich meinen geliebten Land Cruiser verkauft und mir fast im selben Atemzug (manchmal muss man auch Glück haben) ist mir ein Dodge RAM zugeflogen. Fairer Preis, gut gepflegter technisch in einwandfreiem Zustand, alles dran was man will und tut auch was es soll und vor allem 5,7 Liter Hemi V8 und Automatik. PS und Drehmoment quasi zum Saufüttern und saugeiler Sound :rock: . Damit machst so ziehmlich alle Rotzlöffel an der Ampel nass. (nicht das ich sowas tun würde).

      Lief einige Zeit in Arizona und wurde direkt nach Österreich importiert und hier gleich mal vollversiegelt. Rost kennt der nicht. In Arizona wurde er schon mit einigen Goodies (Höherlegung, HD Fahrwerk, HD Achsen, HD Kühlung) und hier dann mit stattlicher 35er Bereifung ausgestattet.

      Paar Kleinigkeiten habe ich schon gemacht und werden im laufe der Zeit noch folgen. Ein Scaler wird ja auch meist über die Jahre hinweg modifiziert











    • No mal ein kleines Update. Nach fast einem Jahr hat sich a wenig was verändert.
      Mittlerweilen hat er neue Stahlfelgen bekommen (9x17 von ProComp), Bushwacker Pocket Style fender flares in Wagenfarbe lackiert, größere Tow Mirrors, BAK Laderaumabdeckung BAKFlip G2, Remote Start System, Hella Luminator Compact 100Watt Fernscheinwerfer, einen offenen CAI von K&N, eine neue Komplettauspuffanlage (Flowmaster American Thunder 50HD) mit Maximizer Long tube headers und high flow cats "irrer Sound", Software Optimierung von DiabloSport für mehr Leistung und besseren Schaltzeitpunkten und neue PowerStop Xtreme Z36 Bremsen mit gelocht und geschlitzten Scheiben. Besser bremsen zu können schadet ja nie.
      Insgesamt hat er jetzt an die 400PS und die bringt er auch recht ausdrucksstark zu Gehör :)

      Der erste Sound ist noch die alte Anlage und ich hab beide male vergessen die Traktionskontrolle abzuschalten und auf Sportmodus zu schalten... :-/



      Ein paar Sachen sind noch geplant, wie Neulackierung, 6" Fahrwerk und eine große Light Bar am Dach.
    Powered by Gery's Modellbaublog