KYOSHO DBX Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KYOSHO DBX Umbau

      Hallo

      Ich hab meinen DBX Ersatzteilespender reaktiviert und für ihn eine Jeep Karo aus 2mm Alublech zusammengeschweißt. Den Überrollkäfig hab ich aus 5 oder 6mm Stahldraht gebruzlt. Die Karo ist an den Jeep Wrangler G6 von Axial angelehnt. Dazu hab ich mir ein Bild ausgedruckt, den ungefähren Maßstab vom Bild zum Axial Fahrzeug ermittelt und das Ganze auf die Größe und den Radstand vom DBX umgerechnet. :D
      Auf den Bildern ist noch der 25er Go Motor mit 4.1ccm zu sehen. Der war aber viel zu stark für den DBX :shock1: . Ab 1/2 bis 3/4 Gas was das Auto überhaubt nicht mehr zu beherrschen. Darum hab ich wieder den Kosho GXR18 Motor eingebaut. Mit dem ist er auch schnell genug :tumbsup:

      Mfg Jürgen
      Bilder
      • 20160723_180434[1].jpg

        217,75 kB, 1.024×768, 36 mal angesehen
      • 20160723_180519[1].jpg

        272,83 kB, 1.024×768, 37 mal angesehen
      • 20160805_113939[1].jpg

        276,44 kB, 1.024×768, 43 mal angesehen
      • 20160807_110744[1].jpg

        362,31 kB, 1.024×768, 37 mal angesehen
      • 20160807_110752[1].jpg

        366,71 kB, 1.024×768, 36 mal angesehen
      • 20160807_110801[1].jpg

        362,85 kB, 1.024×768, 36 mal angesehen
    Powered by Gery's Modellbaublog