The 'lil Overkill - Axial SCX10 SWB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The 'lil Overkill - Axial SCX10 SWB

      Hi!

      Nachdem sich mein SCX-Chassis schon als Unimog & Tuber-Jeep recht gut geschlagen hat, war's für mich Zeit, wieder mal was Neues auszuprobieren. @schrotter hat mir einen HRCCT-Rahmen gestiftet, und ich hab das Antriebslayout als Short Wheel Base mit 255mm Radstand aufgebaut. Eine Nissan Terrano/Hardbody-Karo war auch noch im Fundus vorhanden ... - da muss man doch was draus machen können :scr:

      Gesagt, getan:
      - Kardanwellen gekürzt und Achsen leicht "geclocked"
      - Nissan Karo im Prerunner-Style beschnitten
      - Ein Stück vom Cage des Jeeps reycled
      - Alte Lackschäden ausgebessert & ein paar Pickerl draufgepappt

      Hier die Pics dazu:



      ... to be continued ...
    • Der SWB-Nissan ist ein echtes Federl, wie der Blick auf die Waage beweist! Mit Scale-Zeugs, Winde & Innenraum sollten max. 2,7kg Startgewicht machbar sein, und nach der ersten Probefahrt kann ich nur sagen: Leichtbau kann was ... 8)



      Ein kleiner Basterd für die C2-Klasse, sozusagen.
      Aber jetzt geht's erstmal weiter mit den 100 Kleinigkeiten, die noch fehlen ...

      Greetz, Motodrom.
    Powered by Gery's Modellbaublog