Vorstellung und Fragen eines Neulings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung und Fragen eines Neulings

      Liebe Community

      Ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Didi, komme aus Maissau / Niederösterreich und bin seit gestern Besitzer meines ersten Crawlers.
      Nachdem ich mir vor krzem mein erstes RC Fahrzeug, einen Reely Dune Fighter zugelegt habe, hat mich der RC Virus gepackt.
      Leider war das Buggy-Heizen nicht so das richtige, da mich der Modellbau immer schon fasziniert hat.
      Aus dem Grund hab ich nun auf einen Scale Crawler erweitert.
      Die Wahl fiel dabei auf einen MST CMX Toyota LC 40 RTR. RTR deswegen, weil halt doch noch alles recht Neuland ist.

      Nun kommen auch schon die ersten Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen und seit "gnädig" mit meinen Anfängerfragen.

      3ter Kanal:
      Habe bei dem Fahrzeug eine MST XTR 02 Fernbedienung dazu erhalten mit dem entsprechenden Empfänger.
      Wollte die Lichtgalerie vom Dachträger anschließen aber irgendwie funktioniert das nicht mit dem Ein bzw. Ausschalten des Lichtes.
      Habe den Stecker der LED´s an den Platz CH3 im Empfänger gesteckt und das Licht leuchtet. Soweit so gut.
      Würde aber gerne mit der Fernbedienung das Licht ein und ausschalten können.
      Geht das mit der Funke? Wenn ja wie? Ich finde leider nirgends eine vernünftige Beschreibung.
      Wenn ich auf der Bedienung die Taste CH3 reindrücke ertönt ein kurzes Pipsen aber es verändert sich nichts, das Licht leuchtet weiter.

      Eine weitere Frage:
      Für was benötige ich den Steckplatz BAT am Empfänger?

      Die nächste Neuling-Frage:
      Der 3-polige Stecker im Empfänger hat eine kleine Nase, sprich ein kleines L.
      Da das Kabel vom Dachträger zu kurz ist und ich auch weitere Fahrzeugbeleuchtung einbauen möchte, dachte ich mir, ich verwende ein Y-Kabel und gehe damit zum Empfänger.
      Beim Reely habe ich auch einen 3-poligen Stecker für das Licht, da hat der Stecker jedoch nicht so ein L und ist "normal" rechteckig.
      Wie bezeichnet der Modellbauer nun solchen L-Stecker, damit ich nach dem richtigen Ausschau halte?

      Fragen über Fragen, aber ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen.

      LG Didi
      Bilder
      • Bild 1.JPG

        73,35 kB, 587×412, 53 mal angesehen
      • Bild 2.JPG

        18,35 kB, 288×110, 42 mal angesehen
      Meine Fahrzeuge: Gmade Komodo | MST CMX | Reely Dune Fighter | Losi Micro Rock Crawler
    • Hy Didi!

      Ich beantworte dir das ganze mal soweit ich kann :D

      3ter Kanal:

      Licht zu schalten funktioniert nicht ohne "schalter" über den Dritten Kanal, dafür gibt es eigene Microschalter die du über den 3ten Kanal ansteuern kannst.

      Der Steckplatz Bat ist eigtl. ein Leerer Steckplatz ohne bestimmte funktion bzw bei manchen Empfängern dient er als Bind Steckplatz , er wird meist für Stromabnehmer wie Lüfter oder Licht verwendet um sie mit Strom zu Versorgen

      Du Kannst auch Y Kabel ohne dieses L verwenden du musst nur auf + - Signal achten beim Anstecken, Bzw gibt es Empfänger die Dieses L nicht haben in diesem fall schneidet an das L Stück einfach zurück und achtet beim Anstecken auf + - Signal

      mfg

      Andreas
    • nur der Vollständigkeit halber:
      - der BAT Anschluss dient für die Stromversorgung des Empfängers wenn man keinen elektronischen Regler verwendet (Nitro-Modell oder Modell aus dem "vorigen Jahrhundert" mit mechanischem Fahrtregler) ;)
      - bei den meisten (aktuellen) Empfängern ist Minus (schwarz oder blau) außen, Plus (rot) in der Mitte und Signal (weiß, orange …) innen :)
      have fun,
      paul > rccarmuseum.org
    • @paul

      Danke für deine ausführliche Antwort. Jetzt ist endlich etwas Licht im RC Tunnel bei mir ;)

      @ Wolfgang

      Danke für dein Angebot. Stimmt Maissau - Retz ist ein Katzensprung.
      Werde mich sicher einmal melden.
      Facebook hab ich leider (Gott sein Dank) nicht. Bin da richtig Old-School.
      Aber per Email oder das Forum jederzeit zu kontaktieren.

      Lg Didi
      Meine Fahrzeuge: Gmade Komodo | MST CMX | Reely Dune Fighter | Losi Micro Rock Crawler
    • Hallo und Willkommen hier.

      Um's noch mal ein wenig zu verwirren. Man muss nicht immer alles kaufen, es geht auch, wenn man in seiner Restekiste ein wenig wühlt und sich zufällig darin ein altes Servo findet, das sonst nirgend wo mehr Dienst tun will.
      Umbauanleitung Servoelektronik zu Schalter für Licht.
      Ich denke, mit halbwegs Übung und Geschick (und das haben wir ja Modellbauer hoffentlich) sollte das hinzubekommen sein. Und kostet fast nix.

      Wolfgang
    Powered by Gery's Modellbaublog