Vaterra G6 Jeep

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke, dass war auch meine Idee, dass das Heck sich besser über Kanten schieben lässt.

      Das mit dem Seilzug hinten muss noch optimiert werden. Bin mit der Funktion nicht zufrieden. Es sei gleich gesagt, dass die Schlüssel- oder Liftkartenzüge nicht halten. Haben wir auch schon getestet. Bei einem ruckartigen Zug geht sehr schnell die Feder kaput. Denn es kommen locker mal 5-8 kg zug auf die Technik. Wir haben von einem Verbrennermotor den Seilzug genommen. Aber auch hier gibt es qualitative Unterschiede. Hatten eine kleine Auswahl zum Testen. Auch gibt es diese mit Alugehäuse. Ich muss unser Modell technisch überarbeiten und dann können wie es über MGBT vertreiben.

      Sers
      BENNO
    Powered by Gery's Modellbaublog