1. ASTS Lauf – Burgenland „Charity Event für das SOS Kinderdorf Pinkafeld“ in Kooperation mit dem Rotary Club Oberpullendorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Leute, liebes Orga Team.

      Ich muss leider auch absagen. Bin seit Dienstag krank und es wird nicht besser.
      Mir tut es sehr leid und mir ist es richtig zu blöd, dass ich jemanden den Platz weggenommen habe.
      Habe gehofft, dass es bis heute besser wird. Ich wollte euch auch eigentlich meine neu gebauten Geräte live präsentieren aber jetzt gehts halt nicht.
      Bin sehr enttäuscht. Wünsche euch allen sehr viel Spaß und Erfolg.

      LG Simon
    • Muss mich meinen Vorrednern anschließen. Absolut gelungener Tag. Einfach so, wie man sich sein Hobby vorstellt. Lauter Wahnsinnige, perfektes Wetter, perfekte Location, nette Leute und nebenbei noch seinem Hobby fröhnen. Herz was willst Du mehr. Und - Punkte habe ich auch wieder fleißig gesammelt, vielleicht gewinne ich mal damit was, wer weiß. Spaß beiseite - Danke an die Leute von der ORGA ich macht einen tollen Job uns jedesmal mit solchen Veranstaltungen zu verwöhnen. Und nebenbei dient die Sache auch noch einem guten Zweck.
      Für alle, die es nicht erwarten können, Bilder zu sehen - auf meinem Facebook-Konto gibts bereits welche: facebook.com/Errorwolfi1962/me…45.100003819153245&type=3
      Und wer alle Bilder auf einmal haben möchte - auch kein Problem, über mein Google Drive gibts die Fotos auch als zip: drive.google.com/open?id=1YzUFUORoGFiG23ZWYecpxo6-Iuv5UJ_c
      Und wie immer - die Bilder stehen zu freien Verfügung.

      Wolfgang
    • Ich möchte mich bei allen die gekommen sind, recht herzlich bedanken!

      Dank euch ist eine fantastische Summe für einen guten Zweck zusammen gekommen. Besonders möchte ich mich beim Team Grasshopper bedanken, welche mir noch zum Schluss, beim Abbau des Fahrerlagers geholfen haben! 1000 Dank auch an die Leute vom Team Modify welche fleißig dem Lukas @trialpsycho beim Streckenbau und vor allem bei der Auswertung geholfen haben. Ein großes Danke auch an Ricci und Matthias die sich um die Kinder und Jugend gekümmert haben. DANKE

      Sobald die Einnahmen offiziell ausgezählt wurden gebe ich euch bescheid, das Geld wird noch in meiner Amtszeit dem SOS Kinderdorf bis Ende Juni zugute geführt.
      Werde euch bei der Übergabe teilhaben lassen, weiters möchte ich alle Fahrer in Oberwart bei der Eröffnung des Spielplatzes einladen, sofern ich das so zustande bringe!

      IHR SEID ALLE SPITZE - Der Erlös ist eine 4 Stellige Summe mit einem 3er vorne dran! DANKE

      PS: Das war auch mein letzter ASTS Lauf als Organisator. Wie sagt man, wenn`s am schönsten ist soll man aufhören!
    • Grias eich!

      Ich bin zwar ein Schreibmuffel aber wer kritisiert muß auch das Rückrat haben und ....!

      Daher: Danke für die Mühe und gesamte Ausrichtung dieses Events und wer immer die C1 gesteckt hat: SO steck man das richtig! :thumbsup: 2 von 4 Prüfungen anspruchsvoll, eine tükisch zum Aufwärmen und eine das selbst das beste Deodorant versagt aber alles mit einem Truescaler (96mm Reifen) zu befahren! Bravo!
      Und das hat nun nichts mit meinem Zufallssieg zu tun, der zum Großteil meinen sehr starken Teamkollegen geschuldet war (danke Burschen) sondern bezieht sich wirklich auf die Mühe und Arbeit u.a. der Kursetzer und Orga die ihre Freizeit dafür geopfert haben!

      Logo werden einige vll. etwas anspruchvolleres bzw. abwechslungsreicheres Terrain bevorzugen aber für mich hat´s zu 100% gepaßt und das liebe Kolleginnen & Kollegen, wäre Jammern auf aller höchstem Niveau! (Nächstes Mal fahr ma C1 auch eine Prüfung im Wald dann sind wirklich ALLE zufrieden!)

      Also: danke Gerry & Team für die Arbeit diese Location zu bekommen! Top! Der Erfolg gab dir recht würde ich sagen ?!
      Wir werden dir fehlen, wettma? :P :)

      In diesem Sinne!
      Alles Gute
      Rupi
      Das Beste oder Nichts!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinspark ()

    • Perfekt. :rock: An das Orga , super Location ,herrliche Strecken ein traumhaftes Wetter , eine absolute geile Truppe ( Freitag Lagerfeuer) :tumbsup: Weiters die Summe ist ein Wahnsinn :che: Einen großen Dank auch an die Sponsoren!!! Für das coole Auto :thumbsup: Freue mich auf bald ihr WAHNSINNIGEN :sal: Ps : habe eine oliv grüne softshell Jacke am Lagerfeuerplatz gefunden, wer sie vermisst melde DICH !!!!! Lg Volker und danke für alles !!!!
    • Bravo Jungs,

      war eine tolle Veranstaltung und eine gute Location :rock: :rock: :rock:

      Leider war der Freitag Abend am Lagerfeuer bei mir viel zu schnell vorbei - da muss mir doch jemand heimlich Alkohol in's letzte Glas gemischt haben :lol: :lol: :lol:
      Bis bald

      euer
      Gneisser

      aus der schönen Steiermark :greenthumbs: :greenbiggrin: :greenthumbs:
      Vaterra Ascender mit Defender D90 Karo
      Vaterra Ascender mit Ford F100 Karo
      SCX10 mit Blazer K10 Karo
      MST CMX mit Toyota LC1 Karo
      AX10 Deadbolt
      Axial Wraith
      XR10
      Reely Rock Crawler
    • Liebe Crawlergemeinde,
      Es war ein grossartiger Event, mit tollen Leuten, perfektes Wetter, super Location, spannende Strecken!
      Als RC-Oldie und ASTS Neuling könnte ich nun endlich einmal teilnehmen, ein Menge Erfahrung sammeln und wurde grossartig aufgenommen. Ein herzliches Dankeschön an die lieben Kollegen des eigenen Teams (die mir so manchen dummen Fehler verziehen, nicht einmal mein rauchender Motor.....) und auch den fairen und hilfsbereiten "Richtern"!
      An dieser Stelle auch ein großes Danke an die Organisation die so einen Tag überhaupt ermöglicht.
      Ich freue mich schon auf das nächste mal!

      LG
      GAMs

      PS: ich hab nichts zu meckern
      Und auch meine Frau hat den Tag vom Anfang bis zum Ende genossen! :thumbsup:
    • Reinerlös vom Event auf der Burg: € 3.450,50
      Leute Ihr seids der Hammer, vielen Dank an alle, ohne Euch wäre das nicht machbar gewesen!

      PS: Mir ist zu Ohren gekommen. Wie wenn ich Marco`s chartkativen Projekte kopieren würde. (Meinen Respekt hast du Marco!)
      Keine Sorge, das war ein einmaliges Projekt! Die Idee ist entstanden da ich 2017/2018 der Präsident des Rotary Clubs Oberpullendorf bin
      und wir immer wieder Familien in Not helfen. Unter anderem unterstützen wir auch das SOS Kinderdorf in Pinkafeld.

      Beim Weihnachtsbesuch der Kinder unseres Paten Hauses, wurde mir erzählt das der Spielplatz defekt wäre und deswegen gesperrt wurde.
      Das war der Auslöser der Idee! Warum kann ich mein Hobby und mein Engagement bei Rotary nicht verbinden und was gutes tun!

      Danke an alle die mich dabei unterstützt haben!

      Halte euch am laufenden!
      PS: Das Geld wurde auf das Rotary Konto unseres Clubs überwiesen, die nächsten Tage werden wir die Details für die Umsetzung des Spielplatzes ausmachen. Möchte das noch in meiner Amtszeit bis Ende Juni erledigen. (Die Differenz auf die 5000€ übernimmt unser Club)
    Powered by Gery's Modellbaublog