Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nein, den CMX-Jeep behalte ich ja. Aber Schrotter & ich leiden momentan akut am RC-Rallyfieber

  • Auch ich muss leider mitteilen, dass ich aus Zeitgründen mein Projekt aufgegeben habe. Habe das Scalen mittlerweile ad acta gelegt und wünsche den anderen Bauwettbewerbsteilnehmern alles Gute und viel Spaß am Erzberg! Lg, Motodrom.

  • Long time no see ...! Nachdem ich krankheits- und arbeitsbedingt wenig Muße zum Bauen hatte (aber Zeit um weiter zu tüfteln), habe ich beschlossen einen "Wechselaufbau" zu bauen. Sprich, für den Bauwettbewerb und Ausstellungen verwende ich den Campingaufbau. Scalewanderungen, ASTS, Wildlife-Cup & Co. werden mit einem Pickup-Aufbau gefahren; es wäre mir einfach Leid um die viele Arbeit, denn durch die Lexankaro muss ich in der C2 antreten, und das hinterlässt nach kurzer Zeit Spuren (vor allem be…

  • Sensationelles Bauprojekt, wunderbar umgesetzt! Die Tiroler Modellbauschmiede hat's in sich - da kann man nur zuschauen, staunen und lernen! @Triffnix: jetzt gibt's dann keine Ausreden mehr! *lol* @DanteX: startest mit dem in der C1?

  • Very impressive!

  • Axial Scx10.2

    motodrom - - Allgemeines

    Post

    Tja, Axial hat's ein für allemal verk*ckt! Ich würde mir das Geld zurückholen (falls jemand schon was im Voruas bezahlt hat) und ein anderes Chassis kaufen. Es gibt soviele Alternativen wie nie zuvor!

  • Fesch! Eigentlich eine logische Kombination.

  • Ich glaub', an dieser Stelle können wir den Bauwettbewerb beenden. Das spielt in einer anderen Liga. Scale Builders Guild Top-Builds oder so ... Einfach nur klasse, dir beim Werkeln über die Schulter schauen zu können!

  • Next LC 70 auf RC4WD

    motodrom - - RC4WD

    Post

    Quote from traxxas31: “... , sieht nicht ganz hoffnungslos aus. ” Das ist glatte Untertreibung. Sieht sogar sehr gut aus! Bin gespannt wie's weitergeht!

  • Löschen.

    motodrom - - Andere Trial & Scale Fahrzeuge

    Post

    Ich bin sehr auf den Testlauf gespannt! Sieht top aus!

  • Danke! Wie im 1. Post erwähnt, ist die Karo von "Street Customs Berlin" (Martin Gockert). Einfach auf Facebook suchen. Und in Bucht findet man sie auch immer wieder mal ...

  • Ja, Platz ist da genug - dafür wird das glaub ich das schwerste Auto, das ich je gebaut hab. Eine Zwischenmessung hat ergeben, dass der Puch (ohne Dach und Innenausstattung, dafür mit Elo) schon fast 3 Kilo hat. Da ist auch noch kein Gramm Blei in den Reifen. Ich gehe also von gut 4 Kilo Kampfgewicht aus Der Camping-Aufbau ist in seinem Rohbau mal fertig und es kann an die Verkleidungen, Fenster & Türen gehen. Die Spiegellösung hab ich von meinem Axial-Mog bzw. vom Pinzgauer kopiert, sie sind so…

  • TFL T10 pro

    motodrom - - Andere Trial & Scale Fahrzeuge

    Post

    Abgesehen davon, dass ich bei einem Chassis mehr auf die Funktion als auf das Aussehen achte, kann ich nur sagen, dass Alu-Achsen im Gelände Mist sind. Kunststoff rutscht über den Stein, egal wie oft man mit dem Diff-Korb Feindkontakt hatte. Alu bildet einen Grat und sorgt dafür, dass man hängen bleibt. Hab das 2016 wieder ein paar Mal in der C1 miterlebt. Außerdem: wie sieht es denn mit der Ersatzteilversorgung von so einem Exotenchassis aus? Mein Fazit: für ein Vitrinenmodell oder zum Spaziere…

  • Wie die Zeit vergeht ... ... aber heute konnte ich endlich wieder am G weiterbauen: Mit viel hin- und hermessen und gutem Zureden passt vor der Vorderachse noch eine Servowinde rein. Die ist mit der Stoßstange mitgeschraubt, also eine kompakte Einheit. Passt buchstäblich auf den Millimeter unter die Karo rccrawler.at/index.php?attachm…69b577921d8544f15718b7b77 rccrawler.at/index.php?attachm…69b577921d8544f15718b7b77 Bis bald, Motodrom.

  • Das Wichtigste ist, das einem sein Auto einen Grinser entlockt, wenn man einsteigt und den Zündschlüssel 'rumdreht. Von daher kann man sagen: mission accomplished

  • Super erklärt und hervorragend umgesetzt - danke dafür!

  • Der Plan, breitere Achsmitnehmer und die ursprünglichen Alu-Beadlockfelgen mit den 3D-gedruckten Beadlockscheiben zu verbauen, hat nicht funktioniert - damit wäre die Spurweite um knapp 2cm gewachsen, und das wäre alles andere als scalig ... Also, tüfteln: Vom ersten Shapeways-Druck hatte ich noch die Prototypen für die Axialfelgen. Die habe ich auf meiner Ständer-Bohr-Fräs-Dreheinheit auf 49,5mm Durchmesser "abgedreht" (mit der Feile ). Jetzt passen sie "saugend" auf die MST-Baukastenfelgen und…

  • GAZ 66

    motodrom - - Andere Trial & Scale Fahrzeuge

    Post

    Wieder mal ein sensationelles Modell von dir! Fährst den heuer in der C1?

  • Das ist Modellbau!!! Du solltest PS-Schnitzkurse geben - ich würde mich sofort dazu anmelden! Ein super Ergebnis! Rlg, Motodrom.

  • Die letzten beiden Tage war tüfteln, probieren, verwerfen und besser machen angesagt: - die entgültige Position der Karo bestimmen (damit nichts schleift) - Akku-Konsolen links und rechts, weil ich (um einen tieferen Schwerpunkt zu erreichen) den Reserve-LiPo dazunehme - einen Dachträger bauen - Zwischenboden einziehen, auf dem alles aufbaut Die Fotos dazu schauen recht unspektakulär aus: rccrawler.at/index.php?attachm…69b577921d8544f15718b7b77 rccrawler.at/index.php?attachm…69b577921d8544f15718…

Powered by Gery's Modellbaublog