Search Results

Search results 1-20 of 177.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • kleine Randbemerkung: die Tamiyastecker von Akku und Regler solltest Du gegen solche tauschen, die mehr Strom problemlos vertragen die gibt es auch verpolungssicher > siehe Jugend

  • Ich würde dir empfehlen, die Ursache zu klären ... oder es wenigstens zu versuchen Hat sich etwas im Antriebsstrang verklemmt? War der Motor schon einmal überlastet/sehr heiß? Denn auch brushless systeme sind nicht "unzerstörbar" So etwa 1900 kV dürfte als Ersatz für einen Rock Crawler - mit Anpassung der Übersetzung - ganz gut passen > wenn Du bei 2s bleiben willst

  • Problem mit Abs bei Absima CR6P

    paul - - Crawler Allgemein

    Post

    okay! war halt ein digitaler Versuch ein ananloges Problem zu lösen

  • Problem mit Abs bei Absima CR6P

    paul - - Crawler Allgemein

    Post

    Ich kenne den Sender und auch den Regler nicht aus eigener Anwendung und weiß auch nicht, was dir ABS bei einem Elektromodell bringt ... aber die meisten Regler zeigen dir vorwärts und rückwärts mit LEDs an Eventuell musst Du dazu reverse am Sender einschalten und jedenfalls ein neues Set Up machen An sich spielt es keine Rolle, ob Du mit der Einstellung normal oder reverse am Sender vorwärts fährst, hängt in den meisten Fällen von der Programmierung des Reglers ab

  • Erklärung Reverse Motor

    paul - - Elektronik

    Post

    ja, kann schon damit zusammenhängen ... kann aber auch andere Gründe haben z.B. Reglereinstellung (vorwärts und rückwärts vertauscht) oder auch nur "gefühlsmäßig" (weil rückwärts ungewohnt ist)

  • Erklärung Reverse Motor

    paul - - Elektronik

    Post

    Reverse Motoren werden/wurden für 2-motorige Motor-on-Axle und MonsterTrucks verwendet, damit an beiden Achsen (in der Drehzahl) angepasste Modelle verwendet werden konnten > die Motoren waren daher für unterschiedliche Drehrichtungen optimiert

  • Ersatzmotor

    paul - - Crawler Allgemein

    Post

    welcher Motor im Crawlee eingebaut ist, weiß ich auch nicht und es wäre gut zu wissen, wie (und warum) der Motor am Sterben ist Ich würde aber annehmen, dass es ein "ganz normaler" 540er ist - für bessere Geländetauglichkeit wäre ein Motor mit mehr Windungen (etwa 50 Windungen statt der sonst üblichen 35) gut Wenn Du aber lieber schneller fahren willst, dann sollte es ein Tuningmotor (z.B. LRP TruckPuller) mit einem etwas KLEINEREN! Ritzel sein

  • 3 Kanal Sender

    paul - - Elektronik

    Post

    da wäre es vielleicht interessant einen Sender zu nehmen, der den dritten Kanal auch mischen kann - denn die beiden Lenkservos getrennt zu bedienen finde ich umständlich

  • Neuanschaffung

    paul - - Allgemeines

    Post

    zum langsam fahren wäre ein kleineres Ritzel allerdings besser …

  • Neuanschaffung

    paul - - Allgemeines

    Post

    Quote from Cybergreeny: “...Mir macht eher deine Suchbezeichnung "SCALE-CRAWLER" ein wenig Sorgen. Im Extremfall wiederspricht sich das für mich nämlich etwas. Ein SCALER wär für mich ein Fahrzeug welches nicht nur optisch sondern auch unter der Haube und vom Fahrbild und Fahrverhalten einem Echten ähnelt. Und obwohl der Defender sicher ein sehr häufig anzutreffendes 4x4 Offroad Fahrzeug ist so würd ich seine Crawl-Eigenschaften nicht als überdurchschnittlich bewerten - er ist ja auch in 1:1 ein…

  • Welche Neue Akku Generation kaufen ?

    paul - - Elektronik

    Post

    Ergänzung: IMMER beim Laden in der Nähe bleiben! Sicherheitshalber Akkus in einem SAFETY BAG laden, entladen, transportieren!

  • Was haltet ihr von dieser Steuerung ?

    paul - - Elektronik

    Post

    das war eine der früheren GT3 - wenn ich mich richtig erinnere aber ob's passt, muss man ohnehin selbst ausprobieren

  • Was haltet ihr von dieser Steuerung ?

    paul - - Elektronik

    Post

    ich gehöre zu der - vielleicht - aussterbenden Generation von 'good stuff costs good money' also wenn dir die Graupner gut in der Hand liegt, dann nimm sie! wenn sie nicht gut in der Hand liegt oder zu teuer ist, wird's wahrscheinlich auch die Flysky tun … ich ahb sie nicht so gut gefunden, weder von der 'Griffreundlichkeit' noch von der 'Qualität' (Verarbeitung und Übertragung) - kann auch daran liegen, dass ich nur KOpropo und Sanwa verwende (und mich die höheren Kosten auf die Gebrauchszeit u…

  • Macht einen soliden Eindruck! Hätte auch nicht viel was anderes erwartet Ist zwar auch wieder ein Schritt weiter weg vom Fun Cup (wo wir uns ja schon ewig nicht mehr getroffen haben) - aber vielleicht (von mir) einer näher zu Off-Road ... wenn auch mit einem viel einfacheren Gefährt

  • Quote from Cybergreeny: “Ähm, kurze Frage, wie is´n das jetzt mit den ganzen Bildern lt. neuer DSGVO? ” Wäre vielleicht ein eigenes Thema wert - auch wenn es wahrscheinlich kaum jemanden geben wird, der's wirklich weiß Aus meiner Sicht hat die neue DSGVO am "Urheberrecht" bzw. 'intellectual property rights' nichts geändert - mit der sich auch nicht viele auskennen Die DSGVO versucht ja (m.M. nach) hauptsächlich die Privatsphäre zu schützen indem es Regeln aufstellt, die die Weitergabe von persön…

  • TRX 4 färht nicht mehr ??

    paul - - Allgemeines

    Post

    mit einem kleineren Ritzel am Motor und einem größeren Hauptzahnrad kann man das ändern

  • TRX 4 färht nicht mehr ??

    paul - - Allgemeines

    Post

    Wenn es ein brushed Motor ist (mit 2 Anschlusskabeln), dann kann man das relativ einfach feststellen > direkt an eine Batterie (z.B. Monozelle) anschliessen Beim Anschluss an 2s Lipo (geht auch) ist etwas Vorsicht geboten, weil da der Motor schon ziemlich kräftig hochdreht - ideal wäre ein regelbares Netzgerät, weil man da die Spannung langsam erhöhen kann und sieht bei welcher Spannung der Motor zu drehen beginnt oder ob gar ein Kurzschluss vorliegt

  • TRX 4 färht nicht mehr ??

    paul - - Allgemeines

    Post

    wenn nur mehr die Lenkung geht, ist das meistens das Signal, dass der Akku nicht mehr genug Spannung hat > Unterspannungsschutz des Reglers also Akku laden und nochmal probieren – kündigt sich durch langsamer werden an, das kann aber im Gelände schwer zu beurteilen sein

  • Fahrtregler ohne Abschaltung gesucht

    paul - - Elektronik

    Post

    Die Version mit failsafe (Einstellung am Empfänger beim Ausfall des Signals) ist wahrscheinlich einfacher zu realisieren - denn der Regler macht eigentlich nur das, was ihm der Empfänger schickt (und das ist eben normalerweise "kein Signal" beim Senderausfall) Damit kann man zwar nur eine bestimmte Geschwindigkeit einstellen und nicht die letzte Einstellung verwenden, aber immerhin fährt die Lok dann weiter (oder zurück - je nach Einstellung des failsafe)

  • ASTS 2018 C1/C2 erlaubte Teile

    paul - - ASTS 2017

    Post

    Quote from errorwolfi: “Hallo Also. Ich kenne genau diese Ansätze zur Genüge. Das führt letztendlich genau dazu, dass Leute, die in ihrer Freizeit so etwas organisieren irgendwann den sprichwörtlichen "Hut drauf hauen". ... Für mich ist die ASTS immer ein Tag zum Fachsimpeln, plaudern, und nebenbei sein Auto ein wenig zu bewegen. Aber auch ich strenge mich an und möchte natürlich die Sektionen wenn möglich fehlerfrei absolvieren. Aber wenn's anders kommt, schmeiß ich mich auch nicht vor den Zug …

Powered by Gery's Modellbaublog