U4RC für Wraith / Exo / TwinHammers & Co

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • U4RC für Wraith / Exo / TwinHammers & Co

      Mit welchem Fahrzeug würdest du an einem Ultra 4 Rock Race teilnehmen? 41
      1.  
        Axial Wraith (14) 34%
      2.  
        Axial Exo (2) 5%
      3.  
        Vaterra TwinHammers (11) 27%
      4.  
        GMade R1 (4) 10%
      5.  
        Ähnliches/Eigenbau (8) 20%
      6.  
        Mit keinem - diese Art von Veranstaltung interessiert mich nicht (2) 5%
      In den USA boomt die U4RC (Ultra 4) ja regelrecht - nicht zuletzt weil es eigentlich ja auch einen tollen Markt an Fahrzeugen für diese Art von "Rennen" gibt.

      Nachfolgend möchte ich mal die gängigsten Fahrzeuge die ohne weiteres verwendbar wären, anführen:

      • Axial Wraith
      • Axial Exo
      • Vaterra TwinHammers
      • GMade R1
      • und ähnliche


      Nun, was genau ist ein Ultra 4 Rock Race eigentlich?

      Ich denke ein kurzes Video dazu klärt hier auf:



      Wenn man so will wäre genau das der perfekte Einsatzzweck für oben genannte Fahrzeuge - und man weiß ja das viele von euch solche Fahrzeuge zu Hause haben und diese auch gerne mal artgerecht bewegen würden.
      Ich will hier nicht groß ins Detail gehen - sondern nur mal anfühlen ob Interesse an so einer Veranstaltung besteht und mit welchem Fahrzeug ihr teilnehmen würdet.

      Danke und Gruß,
      Gerry


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Ja das trifft den Nerv der Zeit die auch uns bald erreichen wird! Da ivh ja gerade an einem arbeite möchte ich damit auch zeigen das es viele Modelle gibt die dafür eingesetzt werden könnten! Hatte ja in Eisenerz eine kleine Rockrace Strecke aufgebaut, leider war ich der Einzige der sie nutzte! Vl finden sich ja bald einige Anhänger den ich finde dad eine schöne Abwechslung mal in unserem Bereich des Modelbau etwas flotter unterwegs zu sein! Lg
    • Hi.

      Will da keinen Reinpfuschen aber Ich wüste da was wir müssten nur Fragen und man bräuchte nicht einmal was Bauen nur den Kurs stecken .
      Und WC , Strom ,Parkplatz und so ist auch alles da .
      Nur wenn es Erwünscht ist und Gerry ich würde mit dir da hin Fahren und du kannst mit dem selber Reden .

      Lg. Schrotter .
    • trialpsycho wrote:


      Da ivh ja gerade an einem arbeite möchte ich damit auch zeigen das es viele Modelle gibt die dafür eingesetzt werden könnten!
      ...
      Vl finden sich ja bald einige Anhänger den ich finde dad eine schöne Abwechslung mal in unserem Bereich des Modelbau etwas flotter unterwegs zu sein!


      Jup, bei meinem geht´s auch voran, ich seh das so ähnlich wie du :tumbsup:

      schrotter wrote:

      Hi.

      Will da keinen Reinpfuschen aber Ich wüste da was wir müssten nur Fragen und man bräuchte nicht einmal was Bauen nur den Kurs stecken .
      Und WC , Strom ,Parkplatz und so ist auch alles da .
      Nur wenn es Erwünscht ist und Gerry ich würde mit dir da hin Fahren und du kannst mit dem selber Reden .

      Lg. Schrotter .


      1. Wo willst du denn rein pfuschen? Ist doch nur mal ein Voting ob es überhaupt Interesse gibt :tumbsup:

      2. Hab ich den Beitrag in den richtigen Thread verschoben

      und

      3. Ich persönlich habe nicht vor Ultra 4 Rennen ausrichten, ich bin hier um das Interesse zu wecken ;) Ich wirke natürlich gerne mit, keiner muss Angst haben das ihm nicht geholfen wird...

      Vorschläge, Anregungen, Interessierte - alle sind hier willkommen und herzlich eingeladen der Diskussion auf die Sprünge zu helfen :jok:


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • trialpsycho wrote:

      Eine Frage stellt sich mir!

      Zeitnehmung bzw. Rundenzähler! Die bekannten Systeme aus dem RC Sport sind ja sehr teuer und das ist für einen möglichen Austragungsort ein Problem!

      Lösung?

      Ansonsten würde ich sofort was machen!

      LG


      So kompliziert seh ich das gar nicht - warum auch... 2 Klassen muss man sowieso mindestens unterteilen, 1.9" und 2.2".
      So ergibt sich schonmal die Möglichkeit aus jedem pool 2 Judges abzustellen die das Rennen beaufsichtigen. Der eine mit dem Clipboard in der Hand (auf dem die Startnummern der Fahrzeuge eingetragen sind) und der Andere der dem mit dem Clipboard die Nummern der Fahrzeuge zuruft die die Start-/Ziellinie passieren. Jede Runde, ein Stricherl und schon ist klar wer die meisten Runden gedreht hat....

      Wenn das Ganze wirklich zustande kommt und vielleicht eine ganze Rennserie entsteht - die dann im besten Fall auch gut besucht ist, dann kann man meiner Meinung anch auch über Zeitnehmung etc. nachdenken.

      Aber das ist nur meine Sicht der Dinge - und ich bin bekannt dafür vieles nicht so eng zu sehn wie andere :xxx:


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • schrotter wrote:

      Nur wenn es Erwünscht ist und Gerry ich würde mit dir da hin Fahren und du kannst mit dem selber Reden .


      Und nur damit das nicht falsch verstanden wird - ich folge der Einladung natürlich gerne und schau mir das mal an :tumbsup:


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Dafür das die Umfrage erst ein paar Stunden alt ist, sind doch schon einiges an "potentiellen Interessierten" zusammen gekommen.

      Ich persönlich finde das Tolle an diesen Ultra 4 Races, dass es keine reinen "Vollgas-Rennen" sind, sondern auch Streckenabschnitte "erklettert" werden müssen.

      :tumbsup:


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • mastergery wrote:

      Zeitnehmung habe ich (Robitronic) es müsste sich halt nur jeder einen Transponder kaufen, weiss aber ned ob das auch für 1:10er geht?

      robitronic.com/de/lap-counter-de.html


      Nice! Geht für 1:10er genauso - man braucht nur alle 30cm ein Empfängermodul damit auch auf 1m Breite (Hausnummer) alle Fahrzeuge gewertet werden :tumbsup:


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Hier das Regelwerk - ich fürchte nur das wir hier noch mindestens 10 Seiten hinzufügen müssen damit alle zufrieden sind :lol5:



      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    Powered by Gery's Modellbaublog