Nun also doch ein Yeti

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit 200 Euro kommst sicher nicht aus wenn du Komponenten haben möchtest an denen du länger Freude hast.
      Ein Vorteil des rtr wäre auch noch dass dieser wasserdichte Elektronik hat.
      Vielleicht siehst du dich ja auch mal am Gebrauchtmarkt ein wenig um, Ladegerät Funke usw sollten sich gebraucht recht günstig auftreiben lassen, beim Lipo würde ich nur neu kaufen.

      Gesendet von meinem LIFETAB_S1034X mit Tapatalk
    • RTR sollte vorerst reichen. "Aufrüsten" kann man dann immer noch. Vorteil beim RTR, wenn man noch keine RC's zuhause hat, sind eindeutig, dass Ladegerät (auch wenn die nicht wirklich viel taugen) dabei ist und Funke/Empfänger. Beim Kit brauchst du Regler/Motor/Servo/Empfänger/Funke/Ladegerät/Lacke etc.. Ich hatte bisher noch keinen einzigen Kit, wo sich die Elektronik um 200 ausgegangen wäre. Ladegerät und Funke sind bei den 200 nicht dabei.
    Powered by Gery's Modellbaublog