Landyrahmen von RC Laserparts

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Landyrahmen von RC Laserparts

      Hallo an Alle

      ich Bitte euch um Hilfe da ich durch Zufall an einen Landyrahmen von RC Laserparts gekommen bin.

      Nun hätte ich folgende frage da ich relativ neu in dieser Szene bin.

      Welche Achsen und stoßdämpfer sowie Federn sollten hier am besten verbaut werden? ist ein Blattfederneinbau möglich?

      vielen dank für eure Hilfe
      :wink:
      mfg

      Wolfgang
    • Re: Landyrahmen von RC Laserparts

      Hallo Wolfgang!

      Ich meine das du da eigentlich jede Achse drunter verbauen kannst, ich persönlich würde vorraussichtlich Achsen von nem SCX10 Bausatz nehmen :tumbsup:

      Blattfedern solltest du hinten verbauen können, wenn ich mich jetzt nicht ganz irre ist das Chassis dafür ausgelegt, das weiß ich jetzt aber nicht zu 100%...
      Aber du hast ja eh die alternativen Stoßdämpferaufnahmen beigelegt in deinem Päckchen - dann kannst du auch ein gut funktionierendes Fahrwerk bauen :kin:

      Bin schon auf deinen Baubericht gespannt!

      LG Gerry


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Re: Landyrahmen von RC Laserparts

      Guten Abend Wolfgang!

      Solltest auf die Breite von Achse + Felgen achten wenn die Räder schön
      in den Radkästen sitzen sollen.
      Ich für meinen Teil verwende die Tamiya TLT-1 Achsen mit HPI Felgen (0mm Offset).
      Wie Gerry schon geschrieben hat funktionieren auch die Axial Achsen mit
      den passenden Felgen. (Kannst du im Baubericht von Toolman sehen.)
      Aber ich habe auch schon RCChannel Achsen unter dem Defender gesehen.

      Grüße,
      Marty
    • Re: Landyrahmen von RC Laserparts

      Vielen Dank für Eure Vorschläge das mit den Scx10 Achsen ist eine prima Idee darauf bin ich noch nicht gekommen.
      Dann werde ich einfach mal drauf los bauen und sehen was sich ergibt. *gg*

      Vom getriebe her würd ich zu einem R2Dig von rc4wd tendieren das hätt ich für mein Leben gern. Kann ich auch die Antriebswellen vom SCX10 nehmen?

      mfg

      Wolfgang
    • Re: Landyrahmen von RC Laserparts

      Kannst du mit Sicherheit verwenden, ich denke nur das sie etwas gekürzt werden müssen, das sollte aber kein problem sein :tumbsup:


      Teamdriver RC4WD / Eastside Crawlerz / OTTSIX Racing / Wayne Garage / RCBM Scaleparts / TschiParts
    • Re: Landyrahmen von RC Laserparts

      Vielen Dank für eure schnellen Antworten und Klasse Infos. Das der Defender original keine Blattfedern hatte wußte ich nicht. Dan werde ich mir ein R2 Dig checken und mal beginnen den rahmen zu Bohren und Gewinde zu schneiden muss mich mal nach einer Ständerbohrmaschine umsehen.

      werde dann einen bauthread starten falls interesse besteht.


      mfg

      Wolfgang
    Powered by Gery's Modellbaublog