Erfahrungen mit dem Amewi / Feiyue Eagle 3?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ALSO REIFEN beim Feiju FY 03 sind 96x33 mm, 12mm Sechskant. Ganz TOLLE STOSSDÄMPFER verbaut: Krumm und OHNE ÖLFÜLLUNG. Also NUR FEDERBEINE!!! WAS bei dem Preis auch zu erwarten war !!!! Fährt aber gar nicht mal so schlecht , 20 min warens bei MIR !!!!mfg klaus
    • Nachdem mein Auto zwecks Tuning komplett zerlegt ein Jahr in einer Kiste verbrachte, wurde es wieder zusammengebaut.

      Einzige Änderung zum RTR:
      Bei der Lenkung ein wenig Plastik weggeschnitzt um minimal mehr Einschlag zu bekommen.
      Adapterplatte für einen 540er Motor (21 Turn und 14er Ritzel) gebastelt.

      Steigungsfähigkeit liegt bei 52° (Siebdruckplatte, RTR-Bereifung, RTR-Elektronik und offene Differentiale) wobei das Auto nicht zum Crawlen, sondern zum Herumheizen mit den Nachbarkindern (Tamiya Blazing Star) verwendet wird.
      DTR
    Powered by Gery's Modellbaublog