DEFENDER D90 (brauche bitte Hilfe ;-)!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DEFENDER D90 (brauche bitte Hilfe ;-)!

      Liebe Community!
      Ich brauche bitte eure Hilfe:
      Ich hab das große Glück einen RC4WD Gelände II Defender D90 bauen zu können (Fotos unten). Leider sind die Dämpfer einfach zu schwach (vor allem mit Roof-Rack und in Zukunft Anhänger für ein Segelboot), ich weiß aber nicht ob es an denen liegt (siehe Fotos) oder ob ich andere benötige. Es geht mir mehr um Scale und Trial, als um Crawlen!
      Was ist eure Meinung dazu?
      Vielen, vielen Dank für eure Hilfe !!
    • Wie definiert sich bei dir "zu schwach"? Optisch steht der schon gut da von der Fahrzeughöhe her.
      Wankt das Auto beim fahren wie ein betrunkenes Kamel in der Wüste? Dann würde ich mal die Vorspannung der Federn ändern oder gleich andere Federn versuchen falls vorhanden.
      Zäheres Dämpferöl hilft auch sehr viel beim Fahrbild.
    • Danke für die Tipps!
      Dämpferöl und Federn habe ich auch schon überlegt. Nur kenne ich mich da echt zu wenig aus und hoffe auf Hinweise!
      Er „knickt“ auf der Hinterachse ziemlich ein und die Dämpfer haben dann eigentlich keine Wirkung mehr.
      Vorspannung hat auch keine Verbesserung gebracht.
      Dazu bin ich mir nicht sicher, ob er mit bisschen kürzeren Dämpfern nicht noch etwas mehr „Scale“ aussehen würde?
      Was hälst du von den „Ultimate Shocks“ von RC4WD (mit internen Federn)?
      Vielen Dank
    • Die meisten (inklusive ich selbst) haben bei den Rc4wd Ultimate Shocks die internen Federn ausgebaut und die Dämpfer nur wegen der Optik im Fahrzeug gelassen, zumindest beim Trailfinder 2 mit Blattfeder-Fahrwerk.
      Ob die alleine für ein ganzes Fahrzeug taugen, traue ich mich nicht sagen. Vielleicht gibt es da noch andere Meinungen dazu.

      Kürzere Dämpfer wären für die Optik bestimmt einen Möglichkeit. Ich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit den Dämpfern vom Mst Cmx gemacht, verschieden harte Federn und sind dicht wenn man sie mit Öl füllt.
    • Hi,

      Ich finde das dem D90 mit so kleinen Rädern 70mm recht gut stehen!
      Du kannst das sehr leicht ausprobieren: gib die Federn mal runter und schau wie er nur mit den Dämpfern von der Höhe so ist.
      LG
      Daniel
      Team RC4WD - Team Tekin Racing - Team Stonerockers Austria
    • THX!
      So wie sich das anhört werde ich als erstes mit Federn und Öl experimentieren. Die Dämpfer an sich sind ja ziemlich gut und es ist eine günstige Möglichkeit !
      Wie finde ich denn heraus welche Größe sie haben (um Federn zu ordern) und welches Öl (Zähigkeit) würdest du empfehlen?
    • daniels wrote:

      Hi,

      Ich finde das dem D90 mit so kleinen Rädern 70mm recht gut stehen!
      Du kannst das sehr leicht ausprobieren: gib die Federn mal runter und schau wie er nur mit den Dämpfern von der Höhe so ist.
      LG
      Daniel
      Danke!
      Mache ich - welche 70mm Dämpfer kannst du empfehlen?
    Powered by Gery's Modellbaublog