Welches Traxxas TRX 4 Modell?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welches Traxxas TRX 4 Modell?

      Hallo zusammen,

      ich bin kompletter Neuling und will mir ein TRX4 kaufen. Stehe zwischen den Sport und den Defender. Was ich so auf YT gesehen habe, soll der Sport besser sein. Beim Sport würde ich den Bausatz ohne Elektronik kaufen und dann dementsprechend empfehlende Teile verbauen.
      könnt ihr mir für den Sport die Elektronik Teile empfehlen inkl. Preise?

      Danke euch im Vorraus!
    • Mit dem Sport hast du eine sehr gute Basis, die Frage ist ob du in Richtung Brushed oder Brushless gehen möchtest? Servo würde ich gleich in einen guten investieren.

      Bei Brushed kann ich die nur Tekin BXR oder Hobbywing 1080 empfehlen.
      Bei Brushless bin ich selber gerade am schauen.......
    • Hallo.

      ich würde gleich auf Brushless gehen. Das ältere System Brushed möchte ich nicht schlecht machen. Fahre selber fast nur Brushed.

      Kennst Du den Unterschied zwischen den beiden Systemen? Wenn nicht, dann nur kurz eine Erläuterung (ohne Technik): Brushed ist ein altes und bewährtes System in den Motoren. Brushless ist neu und hat mehr Kraft und verbraucht weniger Akku, aber nicht immer 100% wasserdicht.

      Wenn Du Dich für Brushless entscheiden solltest, dann kann ich Dir die Serie von Ezrun empfehlen.


      Ein kleiner Tipp: Lese Dich doch mal in die verschiedenen Antriebssysteme ein und wenn Fragen hast, dann immer raus damit.
    • Hallo,

      der TRX4 Sport ist ein tolles und schönes Modell.

      Ich schließe mich größtenteils MJSCHNUFF an, würde dir aber einen normalen 35T brushed (Tekin, Axial, MST ...) in Kombination mit dem Hobbywing 1080 empfehlen. Brushed Motoren sind zwar nicht soooo feinfühlig und Leistungsstark wie Brushless Motoren halten aber für den viel kleineren Preis viel mehr aus. Dreck und Feuchtigkeit was bei unserem Hobby ja durchaus vorkommen kann macht der Kombi nichts aus.

      Ich selbst fahre in all meinen Scalern nur diese Kombi und hatte bis dato nie Probleme :D

      Was den Servo angeht fahre ich die Marke PowerHD LW-25MG (wasserdicht und 25kg Stellkraft)

      Ansonsten ganz viel Spaß mit deinem TRX4, vielleicht sieht man sich mal :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by Marco_Wildlife Experience ().

    • Anzeige:

      Anzeige RocHobby powered by D-Power
    • Sport ist hammer.

      Habe einen Power HD 20kg drinnen und einen Castle Mamba X mit Tenshok Rc906 2400kv drinnen.
      Etwas zu schnell aber macht immer Spaß.

      Fast alles stock am Auto. Nur gewichte rein und hammer Auto.
      Besser Gatsch im Reifen, als Matsch in der Birne!!!
    • SkillingX wrote:

      Hallo zusammen,

      ich bin kompletter Neuling und will mir ein TRX4 kaufen. Stehe zwischen den Sport und den Defender. Was ich so auf YT gesehen habe, soll der Sport besser sein. Beim Sport würde ich den Bausatz ohne Elektronik kaufen und dann dementsprechend empfehlende Teile verbauen.
      könnt ihr mir für den Sport die Elektronik Teile empfehlen inkl. Preise?

      Danke euch im Vorraus!
      WEnn du nix falsch machen willst Ruf bei Modellbau Grimm an und lass dich beraten! Spart teure Fehlkäufe!
      Team RC4WD - Team Tekin Racing - Team Stonerockers Austria
    • Anzeige:

      Anzeige RocHobby powered by D-Power
    • Beim Defender sehe ich gerade sind ein 2 Gang System und das schaltbare Differenzial integriert, dass man beim Sport nachrüsten müsste. Braucht man diese Funktionen unbedingt? Würdet ihr euch für den Defender oder für das Sport Kit entscheiden?
    • SkillingX wrote:

      Beim Defender sehe ich gerade sind ein 2 Gang System und das schaltbare Differenzial integriert, dass man beim Sport nachrüsten müsste. Braucht man diese Funktionen unbedingt? Würdet ihr euch für den Defender oder für das Sport Kit entscheiden?
      Ich finde nicht das man Sie braucht! Hängt aber davon was ab was man will!

      Performance oder möglichst viele Scale Features

      LG
      Daniel
      Team RC4WD - Team Tekin Racing - Team Stonerockers Austria