Die erste Ausfaht mit dem AXIAL Ryft RTR.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die erste Ausfaht mit dem AXIAL Ryft RTR.

      Hallo liebe Crawler Freunde !

      Die erste Ausfahrt mit dem Ryft verlief wenig positiv !

      Die SPECTRUM SMART Steueranlage flog sowieso gleich raus !

      Habe satte 25 mal versucht zu binden ! - Nix !!!!

      Er hüpft bei leichtem Gelände wie ein Geißbock !

      Das Oil in den Dämpfern gehört gewechselt.

      Die Endgeschwindigkeit ist absolut unfahrbar ! - 50% sind Ok. !

      Trotzdem war der 5000er Lipo nach 20 Minuten auf 20%.

      Die Lenkung ist sehr Schwammig. - Ein 30 - 35kg Lenkservo muß her !

      So ist das nix !!!!

      Extrem leicht kippt er in Kurven.

      Also kommen Spurverbreitungen drauf !

      Das war's dann auch schon !

      Ich hoffe einigen einen kurzen Eindruck vermittelt zu haben !?

      Danke sehr herzlich für Euer geschätztes Interesse !

      lg. Hans aus Baden
      Files
      • Ryft.jpg

        (17.12 kB, downloaded 62 times, last: )
    • Anzeige:

      Anzeige FMS powered by D-Power
    • Hallo Neon !

      Ein etwas stabileres Fahrbild !!!

      Die Dämpfung muss etwas mehr die Schläge abfangen/abfedern.

      Breiter muß er werden, weil ich will ja den Hang raufkommen und nicht dauernd auf der Seite liegen.

      Die Lenkung ist eh klar ! - Viel zu schwach !

      Die Endgeschwindigkeit relativiert sich durch eine stabiler Lenkung und einer breiteren Spur.

      Er hat auch noch extremen Torque-Twist !

      Also Sway Bars ! - Aber da schränke ich zuviel die Verschränkung ein ! - Geht nicht !

      lg. Hans aus Baden
    • Wenn die Sway Bars ordentlich abgestimmt sind, schränken sie die Verschränkung nicht merklich ein. Ob es da etwas fertiges gibt weis ich allerdings nicht. Ansonsten austüfteln. Der Torque Twist sah auf den Promo Videos schon so ekelhaft aus, das ich sofort entschieden hab das so etwas nicht ins Haus kommt. Trotzdem bin ich sehr gespannt was du draus machst.
      Weil`s Wurscht is!
    • Anzeige:

      Anzeige FMS powered by D-Power
    • Hallo Neon ! - Ich verstehe Dich gut !

      Aber iIch bin an dem Ryft nicht vorbei gekommen !!!

      Weil ich nix mehr liebe als die Rock Bouncer Videos bei Youtube !!!! - Noch vor Formular Offroad und King of Hammes !

      Mein selbstgebauter Rock Bouncer ist leider nicht so schön wie der Ryft !!!!

      Und die Stahl Cages bei wemushop.ch/Fahrzeuge-Zubehoer/Rock-Bouncer/Bouncer-Cages/ sind für mich leider nicht leistbar !

      Möglicherweise ................................ AXIAL Ryft Cage und AXIAL Wraith Chassis ?????????????

      Wir werden sehen !

      Vorher kommt aber noch ein 3D Drucker und der ABSIMA YUCATAN. Ich will den 1/8er umbedingt, -auch wenn ich dann nicht bei C2 mitfahren kann mit dem Teil !!!!!!!!!!!!!

      Auf jeden Fall danke für Dein Hilfe Angebot ! - Sehr nett !!! - Der Ryft kommt vorerst mal ins Regal !!! Ich fahr lieber X - MAXX da passt alles !

      lg. Hans aus Baden
    • Anzeige:

      Anzeige FMS powered by D-Power
    • die passende swaybar gibt es doch bereits von axial falls man nicht selber basteln mag. z.bsp. bei tamico

      rtr ist der ryft untermotorisiert, wenn du ihn nur mit 50% beherrscht hast du ihn nicht/gut abgestimmt

      eine spurverbreiterung ist blödsinn, nur ein garant für mehr aufsetzen und mehr defekte.

      einen stärkeren servo brauchst du nicht, er untersteuert ja sehr schön und zieht sich von selbst in die kurven

      im prinzip musst du nur
      - fahrwerk einstellen

      - ottsix usd stickies grün aufziehen
      - stärkeren motor, höhere voltzahl
      - kleineren akku (wozu nen ziegelstein spazieren fahren, echte rockbouncer sind nach 5-10 minuten auch leer)
      einbauen und dann nach und nach durchreparieren

      und üben üben üben
    • Anzeige:

      Anzeige FMS powered by D-Power
    • neon-freak wrote:

      Bitte erkläre uns „Fahrwerk einstellen“
      radstand
      spurbreite
      vorspur/neutral/nachspur
      caster positiv/neutral/negativ
      dämpferposition/neigung
      dämpferplatten lochwahl
      swaybar härte
      dämpferlänge
      öldicke
      federrate
      außfederweg
      außfederbegrenzer
      reifenmischung
      reifengröße
      foams
      antiballooning
      usw.
    • Anzeige:

      Anzeige FMS powered by D-Power